Die 7 besten Yoga-Übungen zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause

Es gibt verschiedene Yoga-Übungen zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause. Ein Body-Mass-Index unter 18.5 gilt als untergewichtig und Untergewicht ist mit verschiedenen Herausforderungen verbunden.

Yoga, bekannt als Asana, ist eine Körperhaltung, die ursprünglich als sitzende Meditationshaltung bezeichnet wurde und später im modernen Yoga als Übung bezeichnet wird, die stabil und bequem sein muss. Es ist ein erstaunliches Training, das Lösungen für viele gesundheitsbezogene Probleme bietet.

Diese Positionen können liegen, sind aber nicht beschränkt auf Liege-, Steh-, Kopf-, Dreh- und Gleichgewichtshaltungen.

In mittelalterlichen Hatha-Yoga-Texten wurde behauptet, dass Yoga sowohl spirituelle als auch körperliche Vorteile bietet. In jüngerer Zeit haben Studien bewiesen, dass sie Flexibilität, Kraft und Gleichgewicht verbessern; reduzieren Stress und damit verbundene Zustände und lindern gezielt einige Krankheiten wie Asthma.

Überblick über Yoga zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause

Das Yoga zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause unterscheidet sich unter Berücksichtigung individueller Vorlieben. Unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Körperhaltungen, die sie mögen, und fühlen sich damit sehr wohl.

Eines der Dinge, die beim Yoga zu berücksichtigen sind, ist der Komfort. Eine Yogaposition muss bequem und bequem zu üben sein.

Ab einem Body-Mass-Index von 25 spricht man von Übergewicht. Übergewicht bringt verschiedene gesundheitliche Herausforderungen mit sich, die Menschen oft dazu veranlassen, Sport zu treiben und ihren Lebensstil zu ändern, um Gewicht zu reduzieren.

Frauen sind am meisten besorgt über Gewichtszunahme und -verlust, und ihr soziales Leben wird normalerweise von ihrem Aussehen beeinflusst, was diesen Artikel für Frauen veranlasst hat.

Untergewicht bringt jedoch auch seine eigenen Herausforderungen mit sich, wie bereits erwähnt, dies kann verschiedene Faktoren wie genetische Faktoren, Unterernährung und andere haben. Daher ist dieser Artikel über Yoga zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause ein wesentlicher Teil für alle.

Obwohl es wichtig ist, den Auslöser Ihres Gewichtsverlusts zu kennen, wird Yoga diesen Prozess aufgrund seiner Natur erleichtern.

Wie fördert Yoga die Gewichtszunahme?

Yoga erleichtert die Gewichtszunahme, indem es Ihre Körpermuskulatur strafft und stärkt und auch Ihre Hormone ausgleicht, Ihre Verdauung verbessert, Ihren Appetit steigert und Ihre Ausdauer steigert. Indem es die Durchblutung erleichtert, verbessert es die Nährstoffaufnahme.

Für das beste Ergebnis stellen Sie sicher, dass Sie mit einem besseren Trainer zusammenarbeiten und auch die Ursache für den Gewichtsverlust eindämmen. Yoga ist sehr wichtig und muss ernst genommen werden.

Liste von Yoga zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause

  • Vajrasana
  • Pavanamuktasana
  • Matsyasana
  • Sarvangasana
  • Shavasana
  • Supta Badhakonasana
  • Bhujangasana

Vajrasana

Dies wird auch als „Donnerkeil“ oder „Diamant“ bezeichnet, was aus dem Namen stammt.

Yoga zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause

Es verbessert die Stimmung und erleichtert den Stoffwechsel, daher wird es nach den Mahlzeiten empfohlen, jedoch nicht in allen Fällen, abhängig von der Entscheidung Ihres Trainers.

Wie man Vajrasana durchführt

Um dies durchzuführen, sitzen Sie auf den Fersen mit den Waden unter den Oberschenkeln. Geben Sie dann einen Abstand von vier Fingern zwischen die Kniescheiben, und die erste Zehe beider Füße berühren sich und sitzen aufrecht.

Atmen Sie tief ein und halten Sie diese Position etwa 5-10 Minuten lang, dann kehren Sie in eine bequemere Position zurück. Es ist ein bekanntes Yoga zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause.

Pavanamuktasana

Dies wird auch als Wind freisetzende Pose bezeichnet. Die Windentlastende Pose ist eine Yoga-Pose, in der sich der Körper in einer Rückenlage befindet.

Yoga zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause

Es reibt die Organe des Magens und lindert auch Sorgen, die im Bereich des Bauches und des unteren Rückens auftreten. Es wird auch Gas freisetzendes Yoga genannt. Es ist auch ein bekanntes Yoga zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause.

Wie man Pavanamuktasana durchführt

Dies ist eines der Yogas zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause. Beginnen Sie freundlicherweise damit, Ihren Rücken auf den Boden zu legen, mit gestreckten Beinen und Armen, gefolgt von einem tiefen Atemzug, und kopieren Sie Ihre Knie an Ihre Brust. Fassen Sie Ihre Hände um sie herum.

Während Sie nur Ihr rechtes Knie halten, wird Ihr linkes Bein frei und weitet es neben dem Boden. Halten Sie diese Pose bis zu einer Minute lang ein und strecken Sie dann Ihr linkes Knie mit der Rückseite nach innen in Richtung Ihrer Brust. Umschließen Sie erneut beide Knie mit Ihren Händen. Anschließend lösen Sie Ihr rechtes Bein und strecken es in Bodennähe aus. Nehmen Sie diese Pose für die gleiche Zeitdauer ein.

Matsyasana

Dies ist auch Yoga zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause, es ist als Fischpose bekannt und wird oft als Gegengewicht zum Schulterstand ausgeführt. Sie dehnt den Oberkörper und stimuliert das Hals- und Scheitelchakra.

Wie man Matsyasana durchführt

Lehnen Sie sich auf der Matte sanft zurück, bis Ihr Kopf den Boden berührt. Halten Sie Ihren Rücken vom Boden fern und gekrümmt. Halten Sie Ihre Zehen und bleiben Sie für ein paar Sekunden in dieser Position, solange Sie es ertragen können, und kehren Sie dann in die ursprüngliche Position zurück und versuchen Sie es immer wieder.

Sarvangasan

Bei dieser Yoga-Pose wird der ganze Körper auf den Schultern balanciert, was ihm den Namen gibt Schulterstand Pose.

Yoga zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause

Es beeinflusst die Funktion aller Körperteile und trägt zur Erhaltung der geistigen und körperlichen Gesundheit bei.

Wie man Sarvangasana durchführt

Diese Pose kann je nach den Richtlinien Ihres Ausbilders so oft wie möglich ausgeführt werden.

Legen Sie sich zunächst mit dem Rücken auf die Matte. Halten Sie Ihre Beine zusammen und Ihre Hand an Ihren Seiten mit Handflächen auf der Matte.

Heben Sie Ihre Beine an, um mit der Matte auf dem Boden einen 90-Grad-Winkel zu bilden. Verlagern Sie Ihr Gewicht auf Ihre Schultern. Halten Sie diese Position und atmen Sie tief ein und kehren Sie dann in die ursprüngliche Position zurück.

Shavasana

Dies wird auch als Leichenhaltung bezeichnet, die oft zur Entspannung am Ende einer Sitzung verwendet wird. Es ist die übliche Pose für die Praxis der Yoga-Nidra-Meditation.

Wie man ausführt Shavasana

Um dies auszuführen, müssen Sie sich hinlegen und dann Ihre Beine anheben, während Sie Ihre Hüften mit Ihren Handflächen stützen.

Yoga zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause

Verlagern Sie das Körpergewicht auf die Schultern und heben Sie auch Ihren Oberkörper an, während Kopf und oberer Rücken auf dem Boden bleiben. Halten Sie für ein paar Minuten, wie Sie es ertragen können, und lassen Sie dann los.

Supta Badhakonasana

Dies ist auch bekannt als die liegende Schmetterlingspose. Es ist eine effektive Asana, um für Frauen zu Hause an Gewicht zuzunehmen. Dies verbessert die Verdauung und beruhigt Ihren Geist. Sie werden in der Lage sein, Ihren Körper zu kontrollieren.

Wie man Badhakonasana durchführt

Beginnen Sie, indem Sie mit ausgestreckten Beinen auf Ihrer Matte sitzen. Beuge nun deine Knie und bringe die Fußsohlen zusammen.

 

Lehnen Sie sich langsam zurück und legen Sie sich auf den Rücken. Halten Sie die Fußsohlen zusammen und Ihre Hand an Ihren Seiten. Atmen Sie tief durch und entspannen Sie sich. Halten Sie diese Position etwa fünf Minuten lang und kehren Sie dann in die ursprüngliche Position zurück.

Bhujangasana

Dies ist auch als Kobra-Pose bekannt und ein unverzichtbares Yoga, um für Frauen zu Hause an Gewicht zuzunehmen.

Wie man Bhujangasana ausführt

Dieses Yoga zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause beginnt damit, dass Sie sich auf den Bauch auf den Boden legen. Halten Sie Ihre Beine zusammen und Ihre Hände auf Ihrer Seite mit Handflächen in der Nähe Ihrer Brust.

Yoga zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause

Danach drücken Sie Ihre Handflächen nach unten und heben Ihre Brust an. Atmen Sie etwa eine Minute lang tief durch und kehren Sie in die ursprüngliche Position zurück.

Dies kann so oft wie möglich durchgeführt werden, je nachdem, was Sie angewiesen werden.

Konklusion

Das oben aufgeführte Yoga zur Gewichtszunahme für Frauen zu Hause ist von größter Bedeutung und hängt von den gegebenen Richtlinien ab.

Führen Sie Asanas immer nach Anweisung Ihres Trainers aus, da jede Pose einem bestimmten Zweck dient.

Software Empfehlungen

Bester Kinderzahnarzt im Zuckerland Texas

40 besten Rehabilitationszentren in Birmingham Alabama

Die 24 besten unterhaltsamen Selbstpflegeaktivitäten für Erwachsene

So lindern Sie Stress für eine Frau zu Hause

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie einem Fitnessstudio in den USA beitreten

2 Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar