Werbung

Wie wird man Apotheker in Nigeria?

Möchten Sie wissen, wie man Apotheker in Nigeria wird? Keine Sorge, Sie können sich glücklich schätzen, auf diesen Artikel gestoßen zu sein.

Werbung

Der Beruf des Apothekers verwirklicht die Behandlung von Medizinern. Apotheker geben Medikamente, um sicherzustellen, dass sie durch die von ihnen verabreichten Medikamente die besten Behandlungen erhalten; sie formulieren die Medikamente und verabreichen die richtige Dosierung und leiten Patienten sogar an, wie sie die Medikamente richtig anwenden.

Überblick darüber, wie man Apotheker in Nigeria wird

Aus diesem Grund sind Apotheker auf dem Gebiet der Gesundheit und Medizin sakrosankt, insbesondere an einem Ort wie Nigeria, wo sich der Gesundheitssektor noch entwickelt und noch nicht den Standard der Praxis erreicht hat.

Werbung

Es bedeutet, dass man ein ausgezeichneter Apotheker sein muss, um die Ressourcen zur Verfügung zu stellen, um die Bevölkerung von über zweihundert Millionen zu versorgen.

Apotheker in Nigeria werden hoch verehrt, da sie ihre Dienstleistungen für Patienten einfacher als erwartet anbieten; manchmal spielen sie sogar die Rolle eines Arztes, indem sie helfen und einfach weitermachen, um Patienten zu behandeln, die nicht genügend Geld haben, um einen Arzt aufzusuchen; Dies hängt jedoch von der Art der Krankheit ab.

Sich entscheiden, ein zu werden Apotheker ist ein tolles Angebot, denn Sie beabsichtigen, sich dem Team von Helden auf der Gesundheitslinie anzuschließen, die jeden Tag Leben retten und dabei helfen, Menschen von Krankheiten zu erholen.

Jetzt in Nigeria darauf hinzuarbeiten, ist ein weiteres Verfahren, das Ihren Eifer, Ihre Leidenschaft und Ihre Entschlossenheit erfordert, um Ihren Traum zu verwirklichen.

Werbung

Wie jeder andere Beruf, Handel oder Handarbeit muss man lernen, um Medikamente richtig zu formulieren, Medikamente richtig zu verabreichen und sogar den schädlichen Gebrauch der Droge zu verhindern.

  Der Weg zum Apotheker

Harte Arbeit und Beobachtung sind zwei wichtige Zutaten, die ein angehender Apotheker besitzen sollte, denn Sie müssen hart lernen und beobachten, um das erforderliche Wissen zu erwerben.

Achten Sie beim Lernen darauf, intelligent für lebenslange Zwecke zu lernen. Nachfolgend finden Sie Richtlinien für die Ausbildung, bevor Sie Apotheker werden:

  • Aeine weiterführende Schule besuchen:

In Nigeria fangen Sie an, sich auf Ihre Karriere zu konzentrieren, indem Sie bestimmte Fächer von der High oder Secondary School anbieten, die sich auf Ihren Studiengang an der Universität beziehen; damit soll das Hintergrundwissen für das, was in Ihrem Studiengang kommen wird, vermittelt werden.

Um Apotheker zu werden, wird empfohlen, in der Sekundarstufe II im naturwissenschaftlichen Unterricht zu sein, wo Sie Fächer wie Physik, Chemie, Biologie, Mathematik und andere naturwissenschaftliche Fächer anbieten können.

Um an der Universität in Nigeria studieren zu können, müssen Sie eine Prüfung des Joint Administrative Immatrikulationsausschusses [JAMB] schreiben, bei der Sie an vier Fächern teilnehmen. sie sind Chemie, Physik, Biologie und Englisch, das ein Kernfach ist.

  • Holen Sie sich einen Abschluss:

Der Eintritt in die Universität bringt Sie einen Schritt weiter in Richtung Apotheker. In Nigeria dauert das Studium fünf Jahre, unabhängig davon, ob Sie sich für eine öffentliche oder eine private Universität entscheiden. stellen Sie sicher, dass Sie eine vom Pharmacy Council of Nigeria zugelassene Einrichtung besuchen; Sie regulieren die Institutionen, um sicherzustellen, dass die Standards für die Öffentlichkeit eingehalten werden. Sie können sich für ein Studium zum Bachelor oder Doctor of Pharmacy entscheiden.

Es dauert fünf Jahre, um einen Bachelor-Abschluss für Verwaltungsstudenten zu erwerben, die durch die Unified Tertiary Immatrikulationsprüfung [UTME] zugelassen wurden, während es für Direkteinstiegsstudenten vier Jahre dauert.

Um einen Doktortitel in Pharmazie zu erwerben, dauert es für UTME-Studenten sechs Jahre und für Direct Entry-Studenten fünf Jahre. wo die klinische Praxis für Studenten von größter Bedeutung ist, um sich im Umgang mit Patienten und ihren Rezepten zu qualifizieren.

  • Einarbeitung und Praktikum sind die nächsten:

Nach dem Erwerb Ihres Abschlusses besteht der nächste Prozess darin, Ihre Einführung zu erhalten, bei der Sie Teil des Pharmacy Council of Nigeria werden.

Um Ihre Ausbildung zum professionellen Apotheker voranzutreiben, sollten Sie ein Praktikum absolvieren, bei dem Sie praktische Erfahrungen sammeln und von anderen Fachleuten lernen können.

Während des Praktikums müssen alle Bereiche der Pharmazie besucht werden, wenn Sie also in einer Organisation, in der die Bereiche nicht vollständig sind, sich um die verschiedenen Bereiche drehen müssen.

Zu den Bereichen gehören Krankenhäuser, öffentliche Apotheken, pharmazeutische Industrien, Hochschulen, Aufsichtsbehörden für Apothekengeschäfte und andere.

In Nigeria dauert ein Praktikum ein Jahr, um alle erforderlichen Kenntnisse zu erwerben, die erforderlich sind, um die Kapazitäten zu erhöhen, um ein professioneller Apotheker zu werden.

  • Voranmeldungsprüfung für Apotheker schreiben:

Unmittelbar nach dem Praktikum ist der nächste Schritt, die Voranmeldungsprüfung zu absolvieren. Dies geschieht gemäß dem Statut des Pharmacy Council of Nigeria.

Die Prüfung wird zweimal jährlich in Nigeria durchgeführt; eine im März und eine im Oktober. Die Prüfung soll die Studierenden prüfen, ob sie die erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Standardeinstellungen in den verschiedenen Bereichen der Pharmazie erworben haben, in denen sie ein Praktikum absolviert haben, und sicherstellen, dass ihre Praxis die Gesundheit der Öffentlichkeit, der sie dienen, nicht gefährdet.

Darüber hinaus beträgt die Bestehensgrenze der Prüfung fünfzig Prozent; Wenn die Mindestpunktzahl von einem Schüler nicht erreicht wird, besteht die Möglichkeit, viermal neu zu schreiben. Wenn der Schüler nach dem vierten Mal und immer noch nicht bestanden hat, muss der Schüler wie vorgesehen an einem Auffrischungsprogramm teilnehmen vom Pharmacy Council of Nigeria niedergelegt und kann dann nur eine Prüfungssitzung ablegen, um diese Stufe zu bestehen.

Die Prüfung soll die Studierenden nicht lächerlich machen oder den Prozess erschweren; es soll sicherstellen, dass das Produkt der Apotheker, das der Gesellschaft gegeben wird, ausgezeichnet ist und der Öffentlichkeit keinen Schaden zufügt; vielmehr werden sie ihre Pflichten zum Wohle der Allgemeinheit erfüllen.

Die Schüler werden in verschiedenen Aspekten getestet; Dazu gehören pharmazeutische Versorgung, Arzneimittelversorgung, Organisation und Management, Informationen zur öffentlichen Gesundheit, Arzneimittelherstellung, Qualitätssicherung und andere. Kenntnisse in diesen Bereichen machen aus, was einen als professionellen Apotheker in Nigeria qualifiziert.

  • Fahren Sie fort, der Nation zu dienen:

Es gibt ein Programm in Nigeria, das alle nigerianischen Jugendlichen, die einen Abschluss erworben haben, dazu bringt, es zu durchlaufen, es soll der Nation dienen.

Dies wurde 1973 vom damaligen Militärgouverneur General Yakubu Gowon eingeführt, um die Nation nach dem Bürgerkrieg wieder aufzubauen und zu versöhnen.

Nachdem Apotheker die oben genannten Prozesse durchlaufen haben müssen, registrieren sie sich beim National Youth Service Corps, um der Nation zu dienen. Ihr primärer Dienstort wird durch das Programm bestimmt, nicht durch den Apothekerrat von Nigeria, obwohl sie meistens das Studienfach der Korpsmitglieder berücksichtigen.

Der Dienst ist in der Regel zwischen der Dauer von einem Jahr. Besorgen Sie sich nach dem Dienst einen Job und eröffnen Sie, wenn Sie lebhaft genug sind, ein pharmazeutisches Einzelhandelsgeschäft.

Orte, an denen Apotheker in Nigeria arbeiten können

Die Dienste professioneller Apotheker werden in der Gesellschaft benötigt. Während Ärzte und Krankenschwestern die Patientenbehandlung übernehmen, haben Apotheker die Aufgabe und Kunst, sich um die Herstellung von Arzneimitteln zu kümmern, die Qualität zu gewährleisten, die Arzneimittel zu verschreiben und die Dosierung sicherzustellen Die den Patienten verabreichten Medikamente werden korrekt angewendet.

Es gibt verschiedene Bereiche oder Orte, an denen sie effektiv zum Wohle der Allgemeinheit wirken können. Finden Sie sie unten;

  • Apotheker können in einem Einzelhandelsgeschäft arbeiten: Das bisher ununterbrochene Einzelhandelsgeschäft war der größte Arbeitgeber von Apothekern in Nigeria.

Das Einzelhandelsgeschäft, um Medikamente zu erhalten, ist ein sich schnell verkaufendes Geschäft und eine Dienstleistung, und die Menschen müssen ihre Medikamente meistens außerhalb der Krankenhäuser kaufen, da nur wenige Krankenhäuser ihre Apotheken innerhalb des Krankenhauses haben. Ärzte verschreiben Patienten einfach.

In diesen Apotheken besteht die Aufgabe des Apothekers darin, das Rezept des Arztes zu interpretieren und dem Patienten das richtige Medikament zu geben.

Gut ausgebildete und professionelle Apotheker werden in diesen Geschäften dringend benötigt, um Quacksalberei und falsche Arzneimittelverabreichung zu verhindern.

Man kann sagen, dass es mehr Apotheken als Krankenhäuser gibt, also werden Apotheker in diesen Einzelhandelsgeschäften benötigt.

  • Apotheker können in Krankenhäusern arbeiten: Es gibt einige Krankenhäuser in Nigeria, die ihre Apotheken dort ansiedeln.

Dies ist in allgemeinen Krankenhäusern, Lehrkrankenhäusern und staatlichen Krankenhäusern üblich. Hier arbeiten Apotheker Hand in Hand mit den Ärzten und Pflegekräften, um die richtige Dosierung zu geben und sicherzustellen, dass die Behandlung beim Patienten anschlägt.

Sie sind auch für die Organisation und Führung der Drogerie zuständig; Manchmal sind sie für das Inventar der Drogerie verantwortlich.

  • Apotheker könnten im Forschungslabor arbeiten: Einige Apotheker arbeiten auch im Forschungslabor, um Erkenntnisse über die Wirksamkeit eines Medikaments zu gewinnen und zu sehen, wie bessere hergestellt werden können.

Apotheker, die sich dafür entscheiden, hier zu arbeiten, müssen jedoch eine Zertifizierung oder mehr Wissen über die medizinischen Labors erwerben.

Dies ist bei Pharmaunternehmen üblich, die die Qualität ihrer Produkte und ihre Wirkung auf Patienten, die sie verwenden, verbessern möchten.

Ein typisches Beispiel ist die Aufwertung von Chloroquin zur Heilung von Malaria, bei der Überprüfung der Wirkung wurde es verbessert, nun haben Malaria-Medikamente in Nigeria effizientere Inhaltsstoffe.

Wenn Sie sich also für Forschung interessieren und Apotheker studiert haben, können Sie sich in dieses Feld vertiefen, um Medikamente zu erforschen, wie sie verbessert werden können, und durch Ihre Forschung einen Beitrag zur Verbesserung der Gesellschaft leisten.

  • Ein Apotheker kann in militärischen oder staatlichen Gesundheitseinrichtungen arbeiten: Einige Gesundheitseinrichtungen befinden sich im Besitz oder unter der Kontrolle der Regierung, entweder auf Bundes- oder Bundesebene, während andere dem Militär gehören.

In diesen Krankenhäusern werden auch Apotheker für die Verabreichung von Arzneimitteln an ihre Patienten benötigt. Sie können sich ggf. in einem der beiden bewerben. Sie haben ihre Apotheken meist im Krankenhausgebäude und arbeiten unter einem Dach.

Dies bedeutet, dass Apotheker bei der Behandlung ihrer Patienten mit den Ärzten und dem Pflegepersonal zusammenarbeiten müssen.

Wenn Sie sich unter der Angestelltenliste der Regierung wiederfinden, sollten Sie sicher sein, nach fünfunddreißig Dienstjahren oder nach Vollendung des sechzigsten Lebensjahres eine Rente zu erhalten.

  • Ein Apotheker kann in der Akademie arbeiten: Um weiter daran zu arbeiten, das Vermächtnis der Pharmazie aufzubauen und mehr Apotheker aufzubauen, spielt der Bildungssektor eine große Rolle, daher werden Apotheker benötigt, um Apotheker zu unterrichten, wenn Sie gerne unterrichten und Apotheker werden möchten. Sie haben immer noch die Möglichkeit, Ihr erworbenes pharmazeutisches Wissen an andere angehende Apotheker weiterzugeben.

Pharmazeuten können als Dozenten an den Universitäten zum Diplomanden oder an den Fachhochschulen zum Diplomanden der Pharmazie tätig sein.

In jedem Fall haben Sie die Möglichkeit, nicht nur zu praktizieren, sondern auch angehende Apotheker zu Profis auszubilden.

  • Ein Apotheker kann unabhängig arbeiten: In Nigeria kann nur ein professioneller Apotheker, der beim Apothekenrat von Nigeria registriert ist, eine Apotheke im Einzelhandel oder im Großhandel eröffnen.

Dies ist die geschäftliche Seite der Apotheke, bei der Einzelpersonen oder Partner, die finanziell in der Lage sind, eine Drogerie zu gründen, mit dem Verkauf von Arzneimitteln an die Öffentlichkeit beginnen können.

Dies muss im Interesse einer guten öffentlichen Gesundheit gemäß den Standards des Pharmacy Council of Nigeria festgelegt werden; Arzneimittel müssen im Rahmen des Gesetzes an die Öffentlichkeit abgegeben werden.

Hier können andere Apotheker, die sich mit dem Terrain des Apothekengeschäfts auskennen, mit einer Beratung helfen, eine Standard-Apotheke zu erstellen.

 Abschließende Worte darüber, wie man Apotheker in Nigeria wird

Apotheker in Nigeria zu werden, ist nicht so schwierig, wie es scheint, es kann nur ein großes Rätsel für diejenigen sein, die anstreben, wenn sie kein Interesse an dem Beruf haben und keinen aufgebaut haben oder nicht in der Lage sind, die notwendige akademische Arbeit zu leisten von Lernen, um die verschiedenen Tests jedes Niveaus zu kennen und zu bestehen.

Daher ist es notwendig, dass angehende Apotheker ein Interesse am Umgang mit Arzneimitteln und der Gesundheit der Menschen haben, wenn sie dies nicht tun, können sie sich dafür entscheiden, Interesse daran aufzubauen.

Danach müssen die richtigen Prozesse durchlaufen werden, um die richtigen Fächer in der Sekundarschule anzubieten; Physik, Biologie, Chemie sind naturwissenschaftliche Pflichtfächer, die angeboten werden müssen.

Bewerben Sie sich bei Institutionen, die Pharmazie anbieten und beim Pharmacy Council of Nigeria registriert sind. Machen Sie ein ordentliches Praktikum und kommen Sie Ihren Pflichten treu nach, damit Sie richtig lernen und geschickt im Umgang mit Medikamenten und Patienten werden.

Darüber hinaus können Sie sich mit anderen Fachleuten auf dem Gebiet austauschen und lernen, die erforderlichen Prüfungen und Anmeldungen machen, dann einen Job bekommen und üben!

Viel Glück bei Ihren Bemühungen, Apotheker zu werden, es ist ein langer Weg, aber es lohnt sich auf jeden Fall!

Empfohlen

Die besten Geschäftsideen für Apotheker

Die besten Gründe, Apotheker zu werden

Online-Apotheken in Nigeria

Werbung

2 Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar