Verschiedene Arten von Stethoskopen

Lassen Sie uns einen Blick auf die verschiedenen Arten von Stethoskopen werfen, da es eines der wichtigsten medizinischen Geräte ist.

Ein Stethoskop ist eine unverzichtbare Ausrüstung für Ärzte, um ihre Aufgaben im Gesundheitswesen zu erfüllen.

Als medizinisches Fachpersonal hängen Ihre Leistungen nicht nur von Ihren Fähigkeiten ab, sondern auch von der Qualität der von Ihnen verwendeten Geräte.

Mit einem guten Stethoskop können Sie eine der grundlegendsten und dennoch wichtigsten Aufgaben ausführen. Dies bedeutet, dass Sie die Gesundheit Ihrer Brust- und Bauchorgane sowie Ihrer Blutgefäße beurteilen können.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass ein Stethoskop nicht nur ein Stück Gummischlauch oder Metall ist; Es hat einen weitaus größeren Zweck im Gesundheitswesen.

Ein Stethoskop ist ein Gerät, das den Herzschlag abhört. Für die medizinische Gemeinschaft wird es als ein gemeinsames, aber wichtiges diagnostisches Instrument angesehen.

Wozu dient ein Stethoskop?

Das Stethoskop ist ein akustisches medizinisches Gerät, das verwendet wird, um die inneren Geräusche eines tierischen oder menschlichen Körpers abzuhören, was als Auskultation bezeichnet wird. Ein kleiner scheibenförmiger Resonator wird normalerweise auf die Haut des Patienten gelegt, und ein oder zwei Schläuche sind an zwei Ohrhörern für den Arzt oder die Krankenschwester befestigt.

A Stethoskop kann verwendet werden, um Herz-, Lungen- und Darmgeräusche sowie den Blutfluss in Arterien und Venen zu hören.

Beim Messen des Blutdrucks eines Patienten wird es auch in Verbindung mit einem manuellen Blutdruckmessgerät verwendet.

Die Auskultation von Herz- und Atemgeräuschen erfolgt mit Stethoskopen, sie können aber auch für andere Zwecke eingesetzt werden.

Es kann auch verwendet werden, um Darmgeräusche oder Blutgleiten in Arterien und Venen zu hören. Seine Vielseitigkeit war eine der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände für Ärzte und Gesundheitsexperten.

Stethoskope bieten klinischen Spezialisten vollwertige Talente, um verschiedene Pathologien des Patienten zu diagnostizieren.

Verschiedene Arten von Stethoskopen

Mit dem Fortschritt in der medizinischen Ära haben Stethoskope seit den Anfängen ihrer Erfindung im Jahr 1816 auch einen großen Wandel durchlaufen, als der französische Arzt Rene Laennec ein Stück Papier zu einer Röhre zusammenrollte und feststellte, dass es funktionierte ein besseres Geräusch, als das Ohr wirklich auf die Brust einer betroffenen Person zu legen.

Im Folgenden sind die außergewöhnlichen Arten von Stethoskopen aufgeführt:

  • Akustisches Stethoskop:

Akustische Stethoskope sind die am weitesten verbreiteten Stethoskope und den meisten Menschen vertraut.

Diese Stethoskope bestehen aus Hohlschläuchen, die durch Schallübertragung mit einem Bruststück verbunden werden können. Das Bruststück kann Töne durch beide Schläuche übertragen.

  • Elektronisches Stethoskop:

Das digitale Stethoskop ist ein innovativer Sprung nach vorn in der Welt der Medizin mit der Integration neuer Technologien.

Nach zwei Jahrhunderten vor der Erfindung des Stethoskops überwindet der Fortschritt des elektronischen Stethoskops die Mängel des akustischen Stethoskops durch elektronische Verstärkung der Tonstufen.

Elektronische Stethoskope erfordern die Umwandlung von Schallwellen in elektronische Indikatoren, die später verstärkt und verarbeitet werden, damit sie für das Hören erstklassig sind.

Elektronische Stethoskope sind batteriebetrieben und die meisten haben eine Warnvorrichtung, die Ihnen hilft, zu erkennen, wann die Batterieleistung nachlässt.

Einige elektronische Stethoskope haben eine virtuelle Anzeige, um den Batteriestatus, die Herzfrequenz und den Füllstand anzuzeigen. Einige haben sogar Anschlüsse oder Infrarotgeräte, die es Ihnen ermöglichen, sich mit anderen digitalen Stethoskopen, PCs oder persönlichen digitalen Assistenten zu verbinden.

  • Aufnahme Stethoskop:

Einige Stethoskope verwenden eine sofortige Audioausgabe, die mit externen Aufnahmegeräten wie einem PC verwendet werden kann.

Auf diese Weise kann der Gesundheitsexperte die moderne Aufzeichnung mit einem zuvor aufgezeichneten Zeichen bewerten und die diagnostischen Fähigkeiten verbessern.

Der zuvor aufgezeichnete Ton kann später über die Kopfhörer eines Stethoskops gehört werden.

  • Fötales Stethoskop:

Ein fetales Stethoskop ist ein akustisches Stethoskop, das verwendet wird, um die Geräusche des Fötus zu hören. Das Stethoskop in Form einer Trompete kann bei Schwangeren Anomalien diagnostizieren.

Es wird gegen den Bauch einer schwangeren Frau positioniert, um das Geräusch eines Fötus zu hören, und es ist auch als Fetoskop bekannt.

  • Doppler-Stethoskop:

Doppler-Stethoskope werden verwendet, um den Doppler-Effekt von Ultraschallwellen zu messen, die von den verschiedenen Komponenten des Rahmens betrachtet werden, genau wie das Schlagen des Herzkranzgefäßes.

It erkennt Bewegung, indem es den Austausch von Frequenzen erkennt. Doppler-Stethoskope können zur Bewältigung sich bewegender Objekte verwendet werden.

  • Einweg-Stethoskop:

Einweg-Stethoskope und Einweg-Membranen für herkömmliche Stethoskope werden verwendet, wenn das Risiko besteht, dass sich das Werkzeug wahrscheinlich als gefährlich kontaminiert herausstellt.

  • Säuglingsstethoskop:

Dieses Stethoskop sieht aus wie das Stethoskop für Kinder und Neugeborene, aber der einzige Unterschied liegt in seinem Durchmesser.

Für die Kleinen misst das Bruststück etwa 2.6 cm, um korrekte Auskultationen zu ermöglichen. Mit seiner latexfreien Konstruktion, die überempfindliche Reaktionen stoppt, ist das Gerät gut für Säuglinge geeignet.

Ärzte verwenden es, um auf das Herz und verschiedene kritische Organe zu achten, um die Leidenden zu diagnostizieren und zu untersuchen.

  • Neugeborenes Stethoskop:

Dieses Stethoskop wird für die Prognose und körperliche Beurteilung neuer Kinderpatienten verwendet. Das Instrument hat den kleinsten Durchmesser, der eine sehr korrekte Auskultation ohne störende Geräusche aus der Umgebung ermöglicht.

Sie sind bekannt für ihre latexfreie Konstruktion, die neben einem kältebeständigen Ring überempfindliche Reaktionen vermeidet. Die geringe Größe führt zu einer korrekten Analyse in einer außergewöhnlich kürzeren Länge, die keine Modifikationen erfordert.

  •  Pädiatrisches Stethoskop

Während es wie ein normales Stethoskop aussehen könnte, ist der unterscheidende Aspekt die Färbung und Größe des Bruststücks.

Mit seinem kleinen Bruststück, das eine korrekte Platzierung ermöglicht, und einladenden Farbtönen, die es wie ein Spielzeug erscheinen lassen, begeistern junge Leute, die sich vielleicht Sorgen machen. Ein solches Stethoskop wird verwendet, um kranke Jugendliche zu beurteilen und zu diagnostizieren.

  •  Stethoskop unterrichten

Diese Art von Stethoskop wird mit einem robusten rostfreien Bruststück und einem doppelten Headset geliefert. Dies ermöglicht jedem Studenten und Lehrer, das Stethoskop gleichzeitig zu verwenden. Sie werden häufig für Unterrichtszwecke verwendet.

Teile eines Stethoskops

Stethoskope spielen eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, dass Gesundheitsträger sich gut um ihre Patienten kümmern können.

Grundsätzlich ermöglichen Stethoskope klinischen Spezialisten, koronare Herz-, Lungen- und Körpergeräusche zu beobachten, um auf mögliche Gesundheitsprobleme zu stoßen.

Informationen zu den Teilen eines Stethoskops zusammen mit seinen Namen und Merkmalen ermöglichen es Ihnen daher, das Werkzeug erfolgreicher zu manipulieren.

Abgesehen davon bietet das Erlernen der Funktionsweise eines Stethoskops Einblicke in die Art und Weise, wie es funktioniert und warum es wirklich funktioniert.

Die Teile eines Stethoskops umfassen:

  • Richtlinien für das Ohr
  • Ohrschläuche
  • Schläuche
  • HEADSET
  • Vorbau
  • Bruststück
  • Membran
  • Bell

Gut kombiniert ergeben diese Komponenten ein funktionierendes Stethoskop. Wichtig ist, dass es medizinischem Fachpersonal ermöglicht, verschiedene hohe und niedrige Frequenzen zu hören, um medizinische Probleme zu erkennen und zu behandeln.

Beschreibung der verschiedenen Teile des Stethoskops

Unten sehen Sie eine bessere Übersicht über die verschiedenen Teile des Stethoskops, die jeder kennen sollte;

  • HEADSET

Das Headset ist die obere Hälfte des Stethoskops, einschließlich Lumenschläuche, Ohrschläuche, Angstfedern und Ohrführungen.

Insgesamt formen diese Zusätze eine angenehme Ausrichtung in den Ohren des Verbrauchers, um einen erstklassigen Klang zu bieten.

Daher ist die Konstruktion des Headsets entscheidend, um sicherzustellen, dass Krankenschwestern, Ärzte und andere Träger des Gesundheitswesens die bestmögliche Leistung erzielen.

Von der Seite betrachtet, können die Ohranschläge des Headsets sichtbar näher an das Nasenloch des Benutzers gerichtet werden, während die Ohrschläuche wieder leicht halten. Dadurch kann der Schall effektiv in die Ohren abdriften, um Störungen durch das Stethoskop zu verringern.

Es verbessert auch den Trost und richtet die Ohrstöpsel gut auf den Gehörgang aus, um den effizientesten Klang zu erzielen. Zusammen bieten diese Komponenten Trost, Unterstützung, akustische Funktionen und Schallübertragung.

Schließlich enthält das Headset Stahlmaterialien, um sicherzustellen, dass der beste Klang außergewöhnlich realisierbar ist. Der Lumenschlauch ist jedoch aus Kunststoff, PVC und Gummimaterialien für Robustheit, Flexibilität und Schallschalter gefertigt.

  • Ohrstöpsel

Die Ohrmuscheln bieten einen bequemen Verschluss im Ohr der Person. Dies lässt Geräusche ein, um den Luftkanal erfolgreich und wirksam zu erreichen.

Es ermöglicht außerdem das Ausblenden von Außengeräuschen, um minimale Abstände beim Hören von Herz-, Lungen- und Körpergeräuschen des Patienten zu gewährleisten.

Ohne erstklassige Ohrempfehlungen würden die Geräusche, die ein Stethoskop einfängt, nach außen dringen, und Außengeräusche könnten den Hörgenuss stören.

Um eine formschlüssige Abdichtung in den Ohren zu schaffen, enthalten die Ohrführungen Gummi- oder Silikonmaterial. Sie sind auch so konzipiert, dass sie problemlos im Gehörgang gesund bleiben, sodass Kunden regelmäßig kritische Messungen ohne Beschwerden vornehmen können.

Daher sind bequeme Ohrstöpsel für Benutzer unerlässlich, die viel Zeit damit verbringen, die Fitness der Betroffenen zu überprüfen. Grundsätzlich macht es einen großen Unterschied zwischen einem bequemen Vergnügen und einem lästigen oder schmerzhaften.

Schließlich werden alle aktuellen Ohrempfehlungen mit sanften, flexiblen Materialien gemacht, die so strukturiert sind, dass sie ein gesundes Innenohr haben und das Innenohr wiegen.

Das Layout besteht aus einer Vertiefung in der Mitte, so dass Klänge mühelos durch das binaurale zu den Ohrempfehlungen übertragen werden.

Darüber hinaus weisen die Ohrstöpsel einen gerippten oder glatten Innenbereich auf, bei dem die Ohrstöpsel auf die Ohrstöpsel treffen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Ohrstöpsel fest und sicher an den Ohrschläuchen bleiben.

Ohrstöpsel sind eines der einfachsten Dinge, die eine Person an einem Stethoskop ersetzen kann, um ihren Genuss zu verbessern. Dies liegt daran, dass Ohrstöpsel klein und billiger sind.

Darüber hinaus können erstaunliche Ohrzeiger den Klang außergewöhnlich verbessern, indem sie Außengeräusche minimieren und Klangschalter verbessern. Der gute Klang eines Stethoskops wird jedoch normalerweise durch sein großartiges Bruststück beeinflusst.

  • Ohrschläuche

Die Ohrschläuche sind die Metall-/Stahlkomponenten des Stethoskops, die den Lumenschlauch und die Ohrstöpsel verbinden.

Grundsätzlich isolieren und schalten die Ohrschläuche den Ton vom Bruststück zu den Ohren des Benutzers. High-Fine-Ohrschläuche sorgen für einen sicheren minimalen Klangverlust durch die Verwendung von Premium-Additiven und einem grünen Akustik-Layout.

Darüber hinaus bieten sie Komfort, indem sie die richtige Einstellung für die Gehörgänge entwickeln. Um einen außergewöhnlichen Klang zu erreichen, sind die Ohrschläuche in linke und rechte Kanäle getrennt.

Dies sorgt für einen höheren Klanggenuss für jedes Ohr und ermöglicht eine einfachere Diagnose der wissenschaftlichen Situation des Betroffenen.

Darüber hinaus können die Ohrschläuche mit einem ein- oder zweilumigen Schlauchdesign kombiniert werden, um Störgeräusche und Reibung zu reduzieren.

  • Schläuche

Der Lumenschlauch des Stethoskops ist das sanfte, biegsame Gummi-/PVC-Gewebe, das das Bruststück mit dem Headset verbindet.

Grundsätzlich überträgt der Schlauch den von der Membran/Glocke aufgenommenen Schall mit minimalem zufriedenstellendem Schallverlust zu den Ohrschläuchen. Der Schlauch enthält ein einzelnes Lumen oder zwei Lumen, um einen besseren Klangwechsel zwischen dem Headset und dem Backenstück zu ermöglichen.

Das Schlauchlayout hängt jedoch vom Hersteller, Stethoskopdesign und Bruststück/Kopfhörer ab.

Stethoskope, die ein Einzellumen-Layout vorschlagen (wie auf dem Foto unten zu sehen), haben einen unverheirateten Schlauch, der mit dem Bruststück verbunden ist. Der einzelne Schlauch wird dann in zwei Teile geteilt, wo er mit den Ohrschläuchen/Headset verbunden wird.

Alternativ verbindet ein zweilumiges Design (wie im obigen Bild zu sehen) zwei Schläuche vom Bruststück mit dem Headset.

Dies hilft dabei, Klänge in die linke und die richtige Headset-Hemisphäre zu leiten, um eine verbesserte akustische Empfindlichkeit zu erzielen. Viele extrem gute Stethoskope verwenden jedoch beide Designs, um den Bedürfnissen des Verbrauchers gerecht zu werden.

  • Vorbau

Der Schaft ist die Komponente, die den Schlauch des Stethoskops mit dem Bruststück verbindet. Im Wesentlichen enthält der Schaft des Stethoskops Metall-/Stahlmaterialien und gewährleistet eine stabile Verbindung für eine erstklassige Gesamtleistung.

Das heißt, es erlaubt dem Benutzer auch, zwischen dem Diaphragma und der Glocke des Bruststücks auszutauschen/zu klicken.

Dies wird durch Drehen des Bruststücks (zweiseitige Bruststücke) und Einrasten über das Kugellager ausgeführt.

Schließlich erlaubt der Schaft dem Verbraucher, das Bruststück zu trennen, falls gewünscht, zu reparieren oder auszutauschen.

Dies ist entscheidend für den Austausch defekter Komponenten oder für Träger im Gesundheitswesen, die einen Gelegenheitsaufsatz zur Beurteilung des Zustands ihres Patienten anbringen müssen.

  • Bruststück

Das Bruststück oder der Kopf des Stethoskops ist der Hauptteil des gesamten Geräts.

Tatsächlich ist das Bruststück vielleicht der kritischste Teil der akustischen Leistung eines Stethoskops.

Dies liegt an der Tatsache, dass es meilenweit für das Erkennen, Aufnehmen und Verschieben von Geräuschen vom Körper zum Headset verantwortlich ist.

Insgesamt enthält das Bruststück das Diagramm, die Glocke und die Schaftverbindung, die das Bruststück mit dem Lumenschlauch verbindet.

Ein Stethoskop-Bruststück verfügt über ein Single-Head-, Dual-Head- oder Triple-Head-Design, um hohe/niedrige Frequenzen und Klangkontrolle zu ermöglichen. Natürlich variiert das Design des Bruststücks je nach Stethoskop.

Jedes Layout bietet jedoch spezifische Vorteile, die es gesünderen Anbietern ermöglichen, Ton aufzunehmen und ihr Hörerlebnis zu regulieren.

Auf diese Weise können Krankenschwestern und Ärzte übermäßige oder niedrige Frequenzen hören, indem sie das Zwerchfell einbeziehen oder entlasten.

Alternativ zeichnen sich Doppelkopf-Stethoskope durch ein zweiköpfiges Design mit Glocke und Membran aus.

Die Klingel- oder pädiatrische Seite ermöglicht es klinischen Experten, mühelos präzise koronare Herztöne und die Geräusche von Kleinkindern und Kleinkindern zu hören.

Umgekehrt bietet die Membran eine höhere Leistung bei höherfrequenten Geräuschen von Erwachsenen oder beim Erkennen bestimmter Situationen.

  • Funktionalität

Das Bruststück hört die Geräusche der betroffenen Person ab, indem es das Diaphragma oder die Glocke auf die Brust, den Rücken oder den Bauch der betroffenen Person legt.

Auf diese Weise kann das Gerät bestimmte Geräusche verfeinern, um Herzfrequenz, Lungengeräusche, arterielle Zustände und verschiedene menschliche Geräusche zu erkennen.

Wichtig ist, dass, wie zuvor erwähnt, die Schallfrequenz durch Nutzung der Belastung des Bruststücks angepasst wird.

Dadurch können medizinische Fachkräfte die Ernsthaftigkeit einzigartiger Geräusche besser und genauer bestimmen.

Die meisten Bruststücke malen gut, wenn sie direkt auf der Haut des Patienten an der richtigen Stelle aufgetragen werden.

Es gibt jedoch stärkere Super-Stethoskope, die Geräusche durch Kleidungsschichten hindurch aufnehmen können. Zum Beispiel klingen elektronische Stethoskope mit hoher Lautstärke so, dass Mediziner selbst die leisesten Geräusche erkennen können.

Dies ist entscheidend für diejenigen, die in Berufen arbeiten, die die Kardiologie bis hin zur Notfallversorgung umfassen.

  • Membran

Das Zwerchfell ist der große kreisförmige Teil des Bruststücks. In erster Linie ermöglicht diese Facette des Bruststücks medizinischem Fachpersonal, sich auf einen viel breiteren Bereich des Körpers des Patienten zu konzentrieren.

Es beugt auch Erwachsenengeräuschen vor, die höher sind als die Schalltrichterhälfte des Bruststücks. Infolgedessen verwenden Krankenschwestern, Ärzte und medizinisches Fachpersonal diesen Teil normalerweise, um die körperlichen Geräusche von Erwachsenen zu überprüfen.

Um den größtmöglichen Komfort für den Patienten zu gewährleisten, verfügen einige Membranen über einen Rückschlagschutz.

Dadurch kann die Vorrichtung sofort mit den Poren und der Haut in Kontakt kommen, ohne Unbehagen oder eine kühle Reaktion hervorzurufen. Der Kälteschutzrand enthält auch schützende Materialien, um allergische Reaktionen bei Menschen mit empfindlicher Haut zu minimieren.

Bell

Der Glocken- oder pädiatrische Aspekt ist der kleinere runde Ende des Bruststücks. In erster Linie ist dieser Ort ein Spezialgebiet einer engeren Auswahl und ist wichtig, um auf die Vitalwerte der Kleinen und pädiatrischen Patienten zu achten.

Dies liegt an der Tatsache, dass die Glocke ein höheres Zentrum zum Beobachten, Verfolgen und Erkennen der Geräusche kleiner Körper bietet.

Darüber hinaus kann die Glocke ein kältefreies und hypoallergenes Layout charakterisieren, um während der Hörsitzungen Komfort zu bieten.

Konklusion

Entwicklungen in Wissenschaft und Generation haben uns jetzt mehr denn je mit höheren Informationen über den menschlichen und tierischen Rahmen versorgt.

Mit der hochwertigen Ausrüstung, die für eine effiziente und genaue Prognose des Zustands der Betroffenen zur Verfügung steht, bleibt das easy Stethoskop ein fester Bestandteil des Werkzeugkastens jedes medizinischen Fachpersonals.

Durch den Kauf des richtigen Stethoskops, das Ihren Wünschen entspricht, können Sie Ihren Patienten den idealen Arzt zur Verfügung stellen.

Ein medizinisch einwandfreies und geeignetes Stethoskop ist eine Investition, die Ihnen über viele Jahre hinweg helfen wird.

Software Empfehlungen

Beste medizinische Ausrüstung für Ärzte

Liste der Medizinprodukte für den Heimgebrauch

Ein Kommentar

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar