Beste Rehabilitationszentren in Texas

Es gibt hervorragende Rehabilitationszentren in Texas, die sich der Bereitstellung der Pflege und Lehre widmen, die für ein gesundes, freies und ideales Leben unerlässlich sind. Viele gute Rehabilitationszentren sind in und um sie herum zu finden Texas' größere Städte wie San Antonio und Lubbock. Für Texaner, die in weit entfernten Städten leben, sind oft Reisen erforderlich, aber einige Behandlungszentren helfen bei der Organisation einer Reise zur Reha. Erlebnistherapien helfen Menschen dabei, Hobbys und Möglichkeiten zu entdecken, sich außerhalb ihrer Sucht zu entspannen. Die Genesungsprogramme der Rehabilitationszentren in Texas umfassen häufig Pferdetherapie, Yoga und andere Erlebnistherapien. Durch diese Art der Therapie haben Menschen die Möglichkeit, sich auf etwas zu konzentrieren, das ihnen für den Rest ihres Lebens Freude bereiten wird. Es hilft ihnen auch dabei, ihre Aufmerksamkeit von ihrer Sucht abzulenken und sich auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren. Ernährung und allgemeine körperliche Gesundheit sind ebenfalls wichtige Aspekte der Genesung. Rehabilitationszentren in Texas bieten Menschen, die im Süden der USA unter Drogen- und Alkoholmissbrauch leiden, eine ideale Gelegenheit, sich in einem therapeutischen Umfeld von der Droge ihrer Wahl zu erholen. In Texas ansässige Rehabilitationszentren bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen und spezialisierten Behandlungsprogrammen an, darunter 24-Stunden-Kliniken, kostenlose und staatlich finanzierte Reha-Einrichtungen, stationäre und ambulante Reha-Einrichtungen, stationäre und Langzeiteinrichtungen sowie andere spezialisierte Reha-Programme, die auf Einzigartigkeit ausgelegt sind Bevölkerungsgruppen – Optionen, die auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Es wird Sie interessieren, es zu lesen; 50 besten Rehabilitationszentren in Houston Beste Rehabilitationszentren in Kalifornien Beste Rehabilitationszentren für Rückenmarksverletzungen in Florida
  • Wo befinden sich Rehabilitationszentren in Texas?
Alkohol-Rehabilitationszentren in Texas befinden sich größtenteils in der Nähe großer Ballungsräume wie Dallas, Houston, San Antonio und Austin. Allerdings gibt es in ganz Texas Drogenrehabilitationszentren. Im Jahr 431 gab es in Texas 2017 Behandlungszentren, darunter:
  • Es stehen 362 ambulante Programme zur Verfügung.
  • Es stehen 108 Wohnprogramme zur Verfügung.
  • Es gibt 41 stationäre Krankenhausprogramme.
Das Greenhouse Treatment Center des American Addiction Center befindet sich in Grand Prairie, Texas, etwas außerhalb von Dallas.

Was kostet die Reha in Texas?

Die Kosten einer Reha in Texas werden weitgehend vom Anbieter, dem Versicherungsschutz oder der Zahlungsmethode des potenziellen Patienten und dem Umfang der erforderlichen Pflege bestimmt. In Texas akzeptieren jedoch mehr als die Hälfte der Drogenentzugszentren private Versicherungen und fast alle akzeptieren private Barzahlungen. In Texas akzeptieren mehr als 60 % der Alkohol- und Drogenbehandlungseinrichtungen private Versicherungen, wobei mehr als die Hälfte Medicaid akzeptiert. Etwa 90 % akzeptieren Bargeld und Selbstzahlung. 2 In Texas gibt es auch kostenlose und kostengünstige Reha-Zentren mit Staffelzahlungen für Patienten mit geringem Einkommen. In Texas beispielsweise ist eine staatlich finanzierte Reha eine beliebte kostengünstige Option für Menschen, die keine private Krankenversicherung haben und es sich nicht leisten können, ihre Behandlung aus eigener Tasche zu bezahlen. Es gibt auch Zahlungspläne, um die Reha erschwinglicher zu machen.

Beste Rehabilitationszentren für Rückenmarksverletzungen in Texas

Bei einer Rückenmarksverletzung kann die Suche nach einem erstklassigen Rehabilitationszentrum eine entscheidende Rolle dabei spielen, die Genesung zu maximieren und die optimale Funktionalität wiederherzustellen. Texas ist für seine umfangreichen Gesundheitsressourcen bekannt und verfügt über mehrere erstklassige Reha-Einrichtungen für Rückenmarksverletzungen. Hier ist ein kurzer Überblick über einige der besten Rehabilitationszentren für Rückenmarksverletzungen in Texas:
  • Baylor Scott & White Institut für Rehabilitation – Fort Worth
  • Zentrum für Neurokompetenzen
  • Houston Spine & Rehabilitation Centers – Woodlands
  • Lone Star Paralysis Foundation
  • Ambulante Rehabilitation – Pavillon des Medizinischen Zentrums
  • Sierra Providence-Krankenhaus für körperliche Rehabilitation
  • Wirbelsäulen- und Rehabilitationszentren
  • Texas NeuroRehab Center
  • Texas Rehabilitationskrankenhaus von Fort Wort
  • Texas Spine & Injury Center

Wie wählt man das beste Rehabilitationszentrum in Texas aus?

Das für Sie beste Rehabilitationszentrum in Texas wird anhand Ihrer individuellen Bedürfnisse und medizinischen Anforderungen bestimmt. Ihre Reha-Entscheidung wird sich nicht nur auf die Kosten Ihrer Behandlung, sondern auch auf Ihre allgemeine Genesung auswirken. Alkohol- und Drogenrehabilitationszentren in Texas können sich in ihrem Ansatz zur Behandlung von Drogenabhängigkeit sowie in der Bevölkerung, die sie bedienen, unterscheiden. Bevor Sie jedoch ein Rehabilitationszentrum in Texas aufsuchen, stellen Sie sicher, dass die Reha über bestimmte Lizenzen und Akkreditierungen verfügt, die ihre Servicequalität belegen, wie z. B. die Akkreditierung der Joint Commission und die Lizenzierung des Department of Healthcare. Wenn Sie in Texas nach einem Drogen- oder Alkohol-Reha-Zentrum suchen, sollten Sie auch Folgendes bedenken:
  • Dauer des Programms: Bevorzugen Sie eine Kurz- oder Langzeitbehandlung? Bestimmte Einrichtungen sind möglicherweise besser für Sie als andere, wenn Sie nach einer langfristigen Wohneinrichtung suchen.
  • Die von der Suchthilfe akzeptierten Zahlungsarten: Einige Reha-Kliniken akzeptieren private Krankenversicherungen oder staatlich finanzierte Krankenkassen, andere nur private Zahlungen und umgekehrt.
  • Ihre gewünschte (bzw. benötigte) Betreuungsstufe: Nicht jede Behandlungseinrichtung bietet alle Stufen der Suchtbehandlung (von der medizinischen Entgiftung bis zur ambulanten Betreuung) an. Stellen Sie sicher, dass die von diesem Programm angebotenen Pflegestufen Ihren Bedürfnissen und Erwartungen entsprechen, bevor Sie sich für ein Behandlungszentrum entscheiden.
  • Die Demografie der Zielgruppe des Programms: Bestimmten Personengruppen wie Veteranen und Personen mit gleichzeitig auftretenden Störungen können von Reha-Zentren spezielle Kurse und Dienstleistungen angeboten werden. Andere bieten möglicherweise spezialisierte LGBT/Gay-Programme sowie konfessionsbasierte Programme wie christliche Drogenrehabilitationen an.
Top-Rehabilitationszentren in Texas
Top-Rehabilitationszentren in Texas

Top-Rehabilitationszentren in Texas

Hier sind einige der besten Rehabilitationszentren in Texas:
  • Alamo Heights Gesundheits- und Rehabilitationszentrum
Adresse: 8223 Broadway, San Antonio, TX 78209, USA Telefon: + 1210-828-0606
  • Bertram Pflegeheim & Rehabilitationszentrum
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 540 E HWY 29, Bertram, TX 78605 Telefon: 512.355.2116 Telefax: 817.203.7689 E-Mail: [E-Mail geschützt]
  • Zentrales Reha-Krankenhaus von Texas
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 700 West 45th St. Austin, TX 78751 Telefon: 512.407.2111
  • ClearSky-Rehabilitationskrankenhaus von Weatherford
Webseite: Hier geht es weiter. Telefon: 682.803.0100 Telefax: 682.803.0200 Adresse: 703 Eureka Street Weatherford, TX 76086
  • College Park Rehabilitations- und Pflegezentrum
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 1715 Martin Dr, Weatherford, TX 76086 Telefon: 1-800-252-2412/+1 817-458-3100
  • Criss Cole Rehabilitationszentrum
Webseite: Hier geht es weiter. Anrufen: 800-628-5115 E-Mail: [E-Mail geschützt] Adresse: 101 E 15th Street, Suite 122 Austin, TX 78778-0001
  • Everest-Rehabilitationskrankenhaus
Adresse: 701 East Loop 281, Longview, TX 75605 Telefon: 430-240-4600 Telefax: 430-216-3554 E-Mail: [E-Mail geschützt]
  • Treibholzgewinnung
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 1905 ElderHill Rd. Treibholz, TX 78619 Telefon: 512-759-8329
  • Glen Rose Pflege- und Reha-Zentrum
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 1019 Holden Street, Glen Rose, TX 76043 Telefon: 254-897-2415
  • Gewächshausbehandlungszentrum
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 1171 107th St. Grand Prairie, TX 75050 Telefon: 469-772-4854 E-Mail: [E-Mail geschützt]
  • Hillcrest-Rehabilitationszentrum
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 120 Hillcrest Medical Blvd, Waco, TX 76712, USA Telefon: + 1254-202-8668
  • In Aktion Wiederherstellungszentren
Webseite: Hier geht es weiter. Telefon: 844-303-3969 E-Mail: [E-Mail geschützt] Adresse: 17250 El Camino Real, Houston, TX 77058
  • Lindan Park Rehabilitationszentrum
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 1510 N. Plano Road Richardson, TX 75081 Telefon: (972) 234-4786
  • McKinney Gesundheits- und Rehabilitationszentrum
Adresse: 253 Enterprise-Laufwerk | McKinney, TX 75069 Tel: 972-542-2695 Telefax: 972-542-2724
  • Memorial Hermann Gesundheitssystem
Adresse: 929 Gessner Rd Ste 1900 Houston, TX, 77024-2317 USA Telefon: (713) 242-3000 Website: Hier geht es weiter. Einnahmen: 6.92 Mrd. USD Jahr begonnen: 1910 Incorporated: 1910
  • Methodistisches Rehabilitationskrankenhaus
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 3020 W. Wheatland Road Dallas, Texas 75237 Telefon: 972.708.8600
  • Mission Pflege- und Rehabilitationszentrum
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 1013 S Bryan Rd Mission, TX 78572 USA E-Mail: [E-Mail geschützt] Telefon: 956-580-2100
  • Origins-Wiederherstellungszentrum
Adresse: 4405 Padre Blvd South Padre Island, TX 78597 Telefon: 844.211.0639 E-Mail: [E-Mail geschützt]
  • Red Oak Gesundheits- und Rehabilitationszentrum
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 101 Reese Dr. Red Oak, TX 75154 USA E-Mail: [E-Mail geschützt] Telefon: 469-552-0500
  • Reliant Pro Rehab, LLC
Adresse: 5800 Granite Pkwy Ste 1000 Plano, TX, 75024-6619 USA Telefon: (877) 889-5188 Webseite: Hier geht es weiter. Einnahmen: 169.53 Mio. USD Jahr begonnen: 2002
  • River Oaks Gesundheits- und Rehabilitationszentrum
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 2416 NW 18. St Fort Worth, TX 76106 Telefon: (817) 626-5454 Telefax: (817) 740-1100
  • Sante Zentrum für Heilung
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 914 Country Club Rd. Argyle, TX 76226 Telefon: 866.625.2279
  • Southbrooke Manor Pflege- und Rehabilitationszentrum
Webseite: weiter zu Adresse: 1401 W. Main Edna, TX 77957 Telefon: (361) 782-7614 Telefax: (361) 782-5612
  • Starlite-Wiederherstellungszentrum
Adresse: 230 Mesa Verde Dr, Mittelpunkt, TX 78010 Telefon: (855) 898-8697 Postanschrift: Postfach 317 Center Point, Texas 78010 Sugar Land Rehab Hospital Webseite: Hier geht es weiter. Telefon: 281-766-9002 Telefax: 281-242-0098 E-Mail: [E-Mail geschützt] Adresse: 7622 Branford Place, Zuckerland, TX 77479
  • Sommerhimmel
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 1100 N McCart St, Stephenville, TX 76401 Telefon: (888) 857-8857
  • Texas Health Stationäres Rehabilitationszentrum
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 8200 Walnut Hill Lane Jackson Building Dallas, TX 75231 Telefon: 214-345-7680
  • Texas Health Physikalisches Medizin- und Rehabilitationszentrum
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 251 Westpark Way Euless, TX 76040 Telefon: 817-848-5800
  • Texas-Rehabilitationskrankenhaus von Arlington
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 900W Arbrook Boulevard Arlington, TX 76015 Telefon: 682.304.6000
  • Texas Rehabilitationskrankenhaus von Fort Wort
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 425 Alabama Ave Fort Worth, TX 76104 Telefon: 817.820.3400
  • Texas Rehabilitationskrankenhaus von Keller
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 791 South Main St. Keller, TX 76248 Telefon: 817.898.6908
  • Das Atrium-Rehabilitationszentrum
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 7602 Louis Pasteur Dr. San Antonio, TX 78229 Telefon: (210) 614-9974
  • Das Harris Center for Mental Health und Idd
Adresse: 9401 Southwest Fwy Houston, TX, 77074-1407 USA Telefon: (713) 970-7000 Webseite: Hier geht es weiter. Einnahmen: 256.77 Mio. USD Jahr begonnen: 1965 Incorporated: 1971
  • Rehabilitationszentrum für Erwachsene der Heilsarmee – Dallas
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 5554 Harry Hines Blvd, Dallas TX 75235, USA Telefon: + 1214-630-5611
  • The Springs Healthcare & Rehabilitation
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 1500 Cottonwood Creek Trail, Cedar Park, TX 78613 Telefon: 512-755-0089. Telefax: 512-384-1842.
  • Erholungszentrum der Touchstone Ranch
Adresse: 15751 S. US Hwy 281 Hico, Texas 76457 Telefon: (254) 918-2009
  • UT Health East Texas Rehabilitationszentrum
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 1000 S. Beckham Ave. Tyler, TX 75701 Telefon: + 1903-596-3000
  • Dorfgesundheit und Rehabilitation
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 615 North Ware Road McAllen, TX 78501 Telefon: (956) 664-8900 E-Mail: [E-Mail geschützt]
  • West Texas Rehabilitationszentrum
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 3001 S. Jackson San Angelo, TX 76904 Telefon: + 1325-392-9872
  • Whitesboro Gesundheits- und Rehabilitationszentrum
Webseite: Hier geht es weiter. Adresse: 1204 Sherman Dr, Whitesboro TX 76273, USA Telefon: + 1903-564-7900

FAQs zu Rehabilitationszentren in Texas

Nachfolgend finden Sie Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zu diesen Rehabilitationszentren in Texas.
  • Wird die Reha in Texas von der Versicherung gedeckt?
Einige Reha-Einrichtungen in Texas akzeptieren staatlich finanzierte Versicherungspläne wie Medicaid und Tricare oder arbeiten mit anderen Gesundheitsorganisationen zusammen.
  • Wird Alkohol- und Drogenabhängigkeit in Rehabilitationszentren in Texas behandelt?
Ja, in Rehabilitationszentren in Texas wird die Abhängigkeit von einer Vielzahl bewusstseinsverändernder Substanzen behandelt, darunter Alkohol, Kokain, Stimulanzien, verschreibungspflichtige Opioide, Heroin und andere illegale Opioide. Verhaltensabhängigkeiten werden in vielen Reha-Einrichtungen behandelt, und fast die Hälfte der Behandlungszentren in Texas behandeln Patienten mit anderen gleichzeitig auftretenden psychischen Erkrankungen. Über 70 % der Reha-Zentren in Texas bieten auch Traumaberatung an.
  • Was sind die aktuellen Trends zum illegalen Drogenmissbrauch in Texas?
Laut Statistiken aus dem Jahr 2018 hat Texas eine niedrige Rate an Todesfällen im Zusammenhang mit Opioiden. Dies bedeutet nicht, dass der Staat eine niedrigere Drogenmissbrauchsrate aufweist; vielmehr ist Methamphetamin-Missbrauch häufiger.
  • Warum hat Texas eine der niedrigsten Raten an Todesfällen durch Überdosierung aufgrund von Opioiden?
Die Verschreibungsrate für Opioide in Texas ist ein Faktor für die geringe Anzahl von Todesfällen im Zusammenhang mit Opioiden. Im Jahr 2017 wurden in Texas 53.1 Opioidrezepte pro 100 Einwohner ausgestellt. Dies ist die niedrigste Rate im Bundesstaat seit 2006, was wahrscheinlich zu der geringen Zahl von Todesfällen im Zusammenhang mit Opioiden beiträgt.

Abschließende Bemerkung zu den Rehabilitationszentren in Texas

Psychische Gesundheits- und Drogenmissbrauchsdienste stehen Familien und Einzelpersonen jeden Alters über Rehabilitationszentren in Texas zur Verfügung. Medicaid ist eine wichtige Finanzierungsquelle für Verhaltensgesundheit in Texas und deckt ein breites Spektrum an Dienstleistungen ab. Die Mehrheit der SAMHSA-gelisteten Programme zur Behandlung von Substanzkonsum im Bundesstaat (50 Prozent) werden als private, gewinnorientierte Programme eingestuft, was bedeutet, dass ein breiteres Spektrum an Behandlungsmethoden zur Verfügung steht. Die stationäre Behandlung außerhalb des Krankenhauses macht fast ein Viertel aller Programme zur Behandlung von Drogenmissbrauch aus. Eine stationäre Behandlung bleibt die beste Rehabilitationsoption. Es gibt insgesamt 133 Entgiftungsprogramme, die von SAMHSA gelistet sind. Der Großteil der Dienste befindet sich jedoch in größeren Ballungsräumen.
Empfehlungen