Beste psychiatrische Kliniken in Kalifornien

Das Wissen über die Psychiatrischen Kliniken in Kalifornien lohnt sich. Krankenhäuser oder Abteilungen, die auf die Behandlung schwerer psychischer Störungen wie Schizophrenie, bipolare Störung und Major Depression spezialisiert sind, werden als psychiatrische Krankenhäuser bezeichnet.

Diese Krankenhäuser werden auch als Abteilungen für psychische Gesundheit oder Verhaltensgesundheitseinheiten bezeichnet. Die Größe psychiatrischer Einrichtungen sowie deren Klassifikationen können sehr unterschiedlich sein.

Einige Krankenhäuser bieten möglicherweise nur ambulante oder kurzfristige stationäre Behandlungen für Patienten mit Erkrankungen mit geringem Risiko an.

Andere können sich auf die vorübergehende oder dauerhafte Eindämmung von Patienten spezialisieren, die aufgrund einer psychiatrischen Störung routinemäßige Hilfe, Behandlung oder eine spezialisierte und kontrollierte Umgebung benötigen. Patienten in dieser Kategorie sind diejenigen, die aufgrund ihres Zustands eines dieser Dinge benötigen.

Patienten entscheiden sich oft für eine freiwillige Verpflichtung; dennoch können diejenigen Patienten, die nach Ansicht von Psychiatern eine Gefahr für sich selbst oder andere darstellen, einer Zwangseinweisung und -behandlung unterzogen werden, wenn sie einer Zwangsbehandlung unterzogen werden.

Wenn sie eine Teilmenge eines konventionellen Krankenhauses sind, können psychiatrische Kliniken auch als psychiatrische Stationen oder Einheiten (oder „psychische“ Stationen oder Einheiten) bezeichnet werden.

Psychiatrische Gesundheitseinrichtungen sind vom State Department of Health Care Services zugelassen und bieten 5 Stunden am Tag, 6 Tage die Woche stationäre Versorgung für psychisch gestörte, inkompetente oder andere Personen, wie in Abteilung 24 oder Abteilung 7 des Welfare and Institutions Code beschrieben.

Psychiatrische Gesundheitseinrichtungen müssen die Anforderungen erfüllen, die in diesen Abschnitten des Wohlfahrts- und Institutionskodex aufgeführt sind.

Die Pflege umfasst unter anderem die folgenden Grundleistungen: Psychiatrie, klinische Psychologie, psychiatrische Pflege, Sozialarbeit, Rehabilitation, Arzneimittelverabreichung und angemessene Ernährungsdienste für Personen, deren körperliche Gesundheitsbedürfnisse in einem angeschlossenen Krankenhaus oder ambulant gedeckt werden können Einstellung.

Welche Aufgaben haben psychiatrische Kliniken? 

Zu den Aufgaben der psychiatrischen Kliniken in Kalifornien gehören:

Patienten mit schwer zu handhabenden psychiatrischen Problemen, die seit mittlerer oder langer Zeit dort sind, sollten Zugang zu spezialisierten Behandlungs- und Rehabilitationsprogrammen haben.

Die Inkonstanz ihres medizinischen und psychiatrischen Zustands sowie der Bedarf an hochspezialisierter Betreuung und Überwachung wären die entscheidenden Faktoren dafür, ob sie ins Krankenhaus eingeliefert würden oder nicht.

  • Patienten mit Schizophrenie, die chronisch psychotisch, gewalttätig oder selbstmörderisch sind;
  • Patienten mit Entwicklungsverzögerung Patienten mit psychiatrischen Störungen und stark störendem/aggressivem Verhalten;
  • Patienten mit Schizophrenie, die chronisch psychotisch, gewalttätig oder selbstmörderisch sind;
  • Chronisch schizophrene Patienten, die ein Verhalten zeigen, das sie anfällig für Ausbeutung macht oder selbst in aufgeklärten Umgebungen nicht akzeptabel ist, sind die vier Gruppen, die identifiziert wurden.

Bieten Sie langfristige „Intensiv“-Pflege, langfristige forensische Dienste sowie Beobachtung und Behandlung von Fällen an, die ein hohes Sicherheitsrisiko darstellen.

Dienen als spezialisierte forensische Zentren für die Langzeitpflege. (Das Restigouche Hospital Center beherbergt eine spezielle forensische stationäre Einheit.)

Bereitstellung einer anderen stationären psychiatrischen Versorgung mit Zugang zu spezialisierten stationären Ressourcen.

Dient als Ressourcenzentrum für Forschung, Bewertung und Schulung in den verschiedenen Bereichen der psychischen Gesundheit.

Andere Organisationen, insbesondere solche, die mit psychogeriatrischen Patienten oder solchen mit Entwicklungsstörungen zu tun haben, können von psychiatrischer Unterstützung in Form von Vor-Ort- oder Telefonkonsultationen profitieren.

Liste der psychiatrischen Krankenhäuser in Kalifornien

Siehe unten für die Liste der psychiatrischen Krankenhäuser in Kalifornien;

  • John George Psychiatrische Klinik

Adresse: 2060 Fairmont Dr, San Leandro, CA 94578, USA

Stunden: Öffnet 8 Uhr Mo

Telefon: + 1510-346-1300

Sie engagieren sich für eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung mit Fokus auf die Bedürfnisse der Patienten und ihrer Familien.

Seit vielen Jahren sind sie eine Säule in ihren Gemeinden und führen die Initiative an, Gesundheitsversorgung, Wellness und Prävention für alle zugänglich zu machen.

Ein sicherer Ort für die Schwächsten der Gesellschaft; ein Anwalt für eine mitfühlende Behandlung unabhängig von sozioökonomischen oder finanziellen Einschränkungen; ein sicherer Zufluchtsort für die Schwächsten der Gesellschaft An der Spitze des medizinischen Fortschritts zieht das Lehrkrankenhaus die klügsten Medizinstudenten aus dem ganzen Land an.

  • Abteilung der staatlichen Krankenhäuser-Atascadero

Adresse: 10333 El Camino Real, Atascadero, CA 93422, USA

Stunden: 24 Stunden öffnen

Telefon: + 1805-468-2000

Webseite: Hier geht es weiter.

Patienten, die in DSH-Einrichtungen in Kalifornien aufgenommen werden, werden vom Department of State Hospitals (DSH) psychisch versorgt. Die Abteilung ist bestrebt, eine qualitativ hochwertige Versorgung in einem sicheren und steuerlich verantwortungsvollen Umfeld zu bieten.

Atascadero, Coalinga, Metropolitan (in Los Angeles County), Napa und Patton stehen alle unter der Leitung von DSH.

Das kalifornische Gesundheitsministerium erteilt allen Einrichtungen vollständige Lizenzen, die gesetzliche Standards regelmäßig erfüllen oder übertreffen müssen, um die Behandlung fortsetzen zu können.

CDCR-Insassen werden vom DSC-Sex Offender Commitment Program (SOCP) bewertet, um festzustellen, ob sie die Kriterien für einen Sexually Violent Predator (SVP) erfüllen.

Ein Insasse, der die Kriterien für die Zulassung als SVP erfüllt, wird dem örtlichen Bezirksstaatsanwalt zur Fürsprache vorgelegt.

  • Van Nuys Verhaltensgesundheitskrankenhaus

Adresse: 14433 Emelita St, Van Nuys, CA 91401, USA

Stunden: 24 Stunden öffnen

Telefon: + 1818-787-1511

Webseite: Hier geht es weiter.

Im Van Nuys Behavioral Health Hospital werden stationäre und ambulante psychiatrische Dienste angeboten.

Ihr Ziel ist es, das Vertrauen ihrer Patienten und ihrer Angehörigen im Van Nuys Behavioral Health Hospital in Los Angeles zu gewinnen. Wieso den? Weil die Bereitstellung einer sicheren, qualitativ hochwertigen und mitfühlenden psychiatrischen Versorgung ihre oberste Priorität ist.

Die Bewohner des San Fernando Valley können sich bei einer breiten Palette von Verhaltenstherapien auf sie verlassen.

Von allen ihren Mitarbeitern wird erwartet, dass sie ihre Kernprinzipien einhalten, die die Integration ihrer Kultur und die Standardisierung von Leistungszielen vorantreiben.

  • Pacific Grove Krankenhausve

Adresse: 5900 Brockton Ave, Riverside, CA 92506, USA

Stunden: Geöffnet ⋅ Schließt um 5:XNUMX Uhr

Telefon: + 1951-900-7681

Es gibt 68 Betten im Pacific Grove Hospital, einer weltweit anerkannten Behandlungseinrichtung für schwere psychische Erkrankungen, Substanzabhängigkeit und Begleiterkrankungen.

Da es Bundesmittel erhält, verfolgt das Pacific Grove Hospital die Richtlinie, niemanden aufgrund seiner Rasse, ethnischen Zugehörigkeit, Hautfarbe, nationalen Herkunft, Behinderung oder seines Alters zu diskriminieren, wenn es um Zulassung zu einem der Programme und Aktivitäten des Krankenhauses bittet oder wenn es Dienstleistungen in Anspruch nimmt Leistungen im Rahmen dieser Programme und Aktivitäten, unabhängig davon, ob das Pacific Grove Hospital direkt beteiligt ist oder nicht.

  • Krankenhaus Las Encinas

Adresse: 2900 E Del Mar Blvd, Pasadena, CA 91107, USA

Stunden: 24 Stunden öffnen

Telefon: + 1626-795-9901

Webseite: Hier geht es weiter.

Eine akute psychiatrische Einrichtung, das Las Encinas Hospital, befindet sich in Pasadena, Kalifornien. Es befindet sich auf einem Campus, der sich über 25 Hektar erstreckt und aus weitläufigen Rasenflächen, Bäumen, die Schatten spenden, Pflanzen und üppigen Gärten besteht.

Ihre gut geplanten und allumfassenden Behandlungspläne bieten den höchstmöglichen Standard der psychischen Gesundheitsversorgung.

Las Encinas bietet spezielle Programme für Erwachsene über 18 Jahren an, die zur Stabilisierung und Behandlung entwickelt wurden.

Diese Programme wurden von der Joint Commission for Accreditation of Healthcare Organizations akkreditiert und als Top Performer für stationäre psychiatrische Versorgung in Krankenhäusern anerkannt.

  • San Jose Verhaltensgesundheitskrankenhaus

Adresse: 455 Silicon Valley Blvd, San Jose, CA 95138, USA

Stunden: 24 Stunden öffnen

Telefon: + 1408-819-7310

Erwachsene und Jugendliche im Silicon Valley und den umliegenden Gemeinden, die mit psychischen Gesundheits- oder Verhaltensproblemen zu kämpfen haben, können bei San Jose Behavioral Health Unterstützung und Förderung finden, das seinen Patienten klinisch überlegene Dienstleistungen bietet. San Jose Behavioral Health ist eine unterstützende und pflegende Umgebung.

Um ihren Kunden das höchstmögliche Maß an Betreuung und Unterstützung zu bieten, verbindet ihr Zentrum die professionelle Expertise eines großen Programms mit der Eins-zu-Eins-Betreuung und persönlichen Betreuung, die Kennzeichen einer kleineren Einrichtung sind.

  • Krankenhaus Fremont

Adresse: 39001 Sundale Dr, Fremont, CA 94538, USA

Stunden: 24 Stunden öffnen

Telefon: + 1510-796-1100

Webseite: Hier geht es weiter.

Es gibt 148 Betten im Fremont Hospital, einem akkreditierten privaten psychiatrischen Krankenhaus, das Kinder, Jugendliche und Erwachsene behandelt.

Ihr umfassendes Leistungsangebot umfasst kostenlose Untersuchungen, stationäre psychiatrische Unterbringungen, Teilunterbringungen, Intensivambulanzen und eine Suchtstoffintensivambulanz.

Patienten in der Bay Area verlassen sich seit mehr als drei Jahrzehnten auf das Fremont Hospital für eine qualitativ hochwertige psychische Gesundheitsversorgung.

Bei Fremont gibt es Spezialisten für psychische Gesundheit, die unermüdlich daran arbeiten, dass Patienten die bestmögliche Versorgung in einer Umgebung erhalten, die Heilung und Fortschritt fördert.

  • Aurora Vista del Mar

Adresse: 801 Seneca St, Ventura, CA 93001, USA

Stunden: 24 Stunden öffnen

Telefon: + 1805-653-6434

Das Vista del Mar Hospital, eine psychiatrische Klinik in Ventura, Kalifornien, befindet sich auf einem 16 Hektar großen Grundstück mit Blick auf den Ozean. Sie bieten die größtmögliche psychische Gesundheitsversorgung durch ihre hochstrukturierten und gründlichen Programme. Die Krankenhausakkreditierung wurde dem Vista del Mar Hospital von der Joint Commission erteilt.

Sie haben spezialisierte Einheiten für die Stabilisierung und den Schutz von Erwachsenen und Jugendlichen. Darüber hinaus bietet das Vista del Mar Hospital ein duales Diagnoseprogramm für Personen an, bei denen sowohl eine psychische Erkrankung als auch eine Drogen- oder Alkoholabhängigkeit diagnostiziert wurden.

Eine ärztlich begleitete Entgiftung ist an der Dualen Diagnosestelle möglich. Um die Wahrscheinlichkeit eines positiven Nachbehandlungsergebnisses zu maximieren, erhält jeder Patient einen maßgeschneiderten Therapieplan.

  • Bellflower Behavioral Health Hospital

Adresse: 9542 Artesia Blvd, Bellflower, CA 90706, USA

Stunden: 24 Stunden öffnen

Telefon: + 1562-273-1800

Webseite: Hier geht es weiter.

Bellflower ist eine psychiatrische Einrichtung, die eine Reihe von Dienstleistungen anbietet, darunter Bewertung, Aufnahme, Behandlung und Nachsorge.

Patienten und ihre Angehörigen können sich darauf verlassen, dass das Bellflower Behavioral Health Hospital ihr Wort hält. Wieso den? Weil die Bereitstellung einer sicheren, qualitativ hochwertigen und mitfühlenden psychiatrischen Versorgung ihre oberste Priorität ist.

Die Integration der Kultur und die Standardisierung von Leistungsanforderungen werden von ihren Grundwerten vorangetrieben, die auch bestimmte Verhaltensweisen bei allen Mitarbeitern fördern, um die Mission und Ziele des Unternehmens zu unterstützen.

  • Ambulantes Intensivprogramm für Krankenhäuser in Südkalifornien

Adresse: 3828 Delmas Terrace, Culver City, CA 90232, USA

Stunden: Öffnet um 10 Uhr

Telefon: + 1310-815-3150

Das Southern California Hospital von Culver City erkennt an, dass die allgemeine Gesundheit einer Person viel mehr umfasst als nur ihre körperliche Gesundheit.

In ihren Verhaltensgesundheitsdiensten zielen sie darauf ab, das gesamte Individuum zu behandeln, indem sie körperliche und geistige Gesundheit integrieren.

Es ist einer der größten Anbieter für psychische Gesundheit in Südkalifornien mit einer wertebasierten, integrierten Strategie für verhaltensbezogene Gesundheitsdienste, die ein vollständiges Kontinuum koordinierter psychischer Gesundheitsbehandlungen und intensiver ambulanter Programme bietet.

  • Gateways Hospital und Zentrum für psychische Gesundheit

Adresse: 1891 Effie Street, Los Angeles, CA 90026, USA

Stunden: Öffnet Montag um Mitternacht

Telefon: + 1323-644-2000

Webseite: Hier geht es weiter.

Seit seiner Gründung im Jahr 1953 bietet das Gateways Hospital and Mental Health Center, das sich derzeit im Echo Park befindet und auf gemeinnütziger Basis betrieben wird, Dienstleistungen für den Großraum Los Angeles an.

Ihre ausgebildeten Fachärzte behandeln alle Formen psychischer Erkrankungen und bieten ihre Dienste Kindern, Jugendlichen, Jugendlichen in der Transition und Erwachsenen jeden Alters an.

Sie sind stolz darauf, dass sie allen Menschen eine qualitativ hochwertige Behandlung für psychische Gesundheit bieten können, unabhängig davon, ob sie über finanzielle Mittel verfügen oder nicht.

  • Stationäre psychiatrische Abteilung des Ventura County Medical Center

Adresse: 200 Hillmont Ave, Ventura, CA 93003, USA

Telefon: + 1805-652-6729

Webseite: Klick hier

Menschen, die sowohl mit psychischen Erkrankungen als auch mit Drogenmissbrauch zu kämpfen haben, können in dieser Reha-Einrichtung dank der Kombination aus psychischer Gesundheitsversorgung und Suchtbehandlung, die sie anbietet, erfolgreich behandelt werden.

Da es nicht immer einfach ist, den Ursprung eines bestimmten Symptoms zu bestimmen (sei es ein Problem im Zusammenhang mit Drogenmissbrauch oder ein Problem im Zusammenhang mit der psychischen Gesundheit), können Fachleute auf dem Gebiet der psychischen Gesundheit und des Drogenmissbrauchs helfen, die Symptome zu sortieren und sicherzustellen dass die Behandlung auf Kurs bleibt. k.

Häufig gestellte Fragen zu den psychiatrischen Krankenhäusern in Kalifornien

Nachfolgend finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu den psychiatrischen Krankenhäusern in Kalifornien.

  • Was passiert während einer 72-stündigen Psychiatrie in Kalifornien?

Der Zeitrahmen von drei Tagen und zwei Nächten wird gemeinhin als „Beobachtungszeitraum“ bezeichnet. Der Patient wird während dieses Zeitraums vom Behandlungsteam beurteilt, um festzustellen, ob er die Kriterien für einen unfreiwilligen Krankenhausaufenthalt erfüllt oder nicht.

Außerdem verlangt das Gesetz, dass alle Patienten in einer Umgebung medizinisch versorgt werden, die möglichst wenig Einschränkungen auferlegt.

  • Was genau ist Lauras Gesetz in Kalifornien?

Im US-Bundesstaat Kalifornien gibt es ein als „Laura's Law“ bekanntes Gesetz, das die Bereitstellung von „community-based, assisted ambulant treatment“ (AOT) für eine ausgewählte Gruppe von Personen vorschreibt, die strenge gesetzliche Anforderungen erfüllen und die folglich aufgrund ihrer psychischen Erkrankung nicht in der Lage sind, aus eigenem Willen gemeindenahe psychosoziale Dienste in Anspruch zu nehmen.

Was bedeutet die Zahl 5250 im Bundesstaat Kalifornien?

  • Was genau ist ein „5250“?

Wenn eine Person eine 5150 erhalten hat und nach Ablauf von 72 Stunden weiterhin eine der drei Anforderungen erfüllt, kann der behandelnde Psychiater eine 5250 einreichen, die eine „Bescheinigung für bis zu vierzehn Tage intensiver psychiatrischer Behandlung“ ist. ” Eine Kopie dieser Bescheinigung muss dem Kunden gesetzlich zur Verfügung gestellt werden.

  • Darf man sein Handy in eine Psychiatrie mitnehmen?

Patienten sollten Mobiltelefone in Krankenhäusern, auch auf den Stationen, benutzen dürfen, solange die örtliche Risikobewertung ergibt, dass dies kein erhebliches Risiko für die Sicherheit, Privatsphäre oder Würde der Patienten oder die anderer Patienten oder des Personals darstellen würde Mitglieder.

Das Recht der Patienten auf Privatsphäre ist durch die Verfassung des Nationalen Gesundheitsdienstes geschützt.

  • Welche Ansprüche haben Menschen in psychiatrischer Behandlung?

Menschen, die mit psychischen Erkrankungen zu kämpfen haben, haben das Recht, fair behandelt zu werden, und sie sollten auch mit Respekt und Anstand behandelt werden. Haben ihr Recht auf Privatsphäre respektiert. Holen Sie sich Dienstleistungen, die für ihr Alter und die Kultur, in der sie leben, geeignet sind.

Redakteurfavoriten

Können Krankenhäuser die Aufnahme von Patienten verweigern?

Top-Krankenhäuser in Michigan

Nashville Top-Krankenhäuser

Top-Krankenhäuser in Bahrain

Liste der privaten Krankenhäuser in Neuseeland

Top-Krankenhäuser in Bahrain