Werbung

Physiotherapie – Was sind ihre Vorteile und welche Arten?

Wenn Sie eine Therapie für Ihre Verletzung oder Behinderung oder einen anderen Gesundheitszustand in Betracht ziehen möchten, können Sie sich für eine Physiotherapie entscheiden. Die Therapie erfolgt durch Beurteilung und Behandlung von abnormen körperlichen Funktionen. Sie werden erstaunt sein, das zu wissen Physiotherapeuten sind gut ausgebildet und Experten für die richtige Behandlung der Behinderung.

Werbung

Ihr Hauptziel ist es, den Bewegungsbereich des Patienten zu verbessern und eine weitere Behinderung zu verhindern. Physiotherapie hat viele Vorteile, und es gibt auch verschiedene Arten. Sie werden mehr erfahren, indem Sie die wichtigen Dinge im Zusammenhang mit der Physiotherapie verstehen.

Benefits

Es gibt unterschiedliche Gründe für eine Behandlung, und der Nutzen der Therapie hängt von diesen Gründen ab. Sie erhalten weitere Vorteile, die jedoch von Ihrer Behandlungsart und dem Grund, warum Sie die Therapie erhalten, abhängen. Einige der erwarteten Vorteile von Physiotherapie sind unten angegeben:

Werbung
  • Sorgen Sie für eine einfache Genesung nach einem Trauma oder einer Verletzung
  • Verbessertes Gleichgewicht
  • Eine Operation vermeiden
  • Sturzprävention
  • Schmerzen können zusammen mit einem geringeren Bedarf an Opioiden behandelt werden
  • Verbesserung der Bewegung und Beweglichkeit
  • Genesung nach Schlaganfall oder Lähmung
  • Altersbedingte gesundheitliche oder medizinische Probleme können behandelt werden

Bei welchen Erkrankungen kann Physiotherapie helfen?

Mit Hilfe der Physiotherapie können Sie je nach Fachgebiet und Krankheit verschiedene Behandlungen erhalten. Der Therapeut kann die Krankheit jedoch nicht direkt behandeln, sondern eine Person darüber aufklären Optimierung von Bewegungsmustern. Einige der Bedingungen, die mit Hilfe der Physiotherapie verbessert werden können, können die folgenden sein:

  • Muskel-Skelett-Dysfunktion kann Rückenschmerzen und andere Gelenkerkrankungen umfassen.
  • Pädiatrische Erkrankungen können Muskeldystrophie umfassen.
  • Neurologische Erkrankungen wie Verletzungen im Rückenmark oder andere traumatische Hirnverletzungen.
  • Herz-Lungen-Erkrankungen wie Mukoviszidose und Herzinsuffizienz.
  • Hautverletzungen können diabetische Geschwüre umfassen; Wundversorgung, Verbrennungen etc.

Typen

Siehe unten;

Orthopädische Physiotherapie

Diese Art der Therapie hilft bei der Behandlung von Muskel-Skelett-Verletzungen. Alle diese Verletzungen können Bänder, Sehnen, Knochen und Muskeln umfassen.

Orthopädische Physiotherapie eignet sich hauptsächlich für Situationen wie chronische Krankheiten, Probleme, Federn, Frakturen oder jede Genesung nach einem orthopädischen Eingriff. Die Patienten müssen sich möglicherweise Behandlungen wie Krafttraining, Gelenkmobilisierung, manueller Therapie und anderen relevanten Therapien unterziehen.

Werbung

Geriatrische Physiotherapie

Geriatrische Physiotherapie ist genau diejenige, die älteren Erwachsenen hilft, Krankheiten zu entwickeln, die ihre körperliche Funktionsfähigkeit und allgemeine Mobilität beeinträchtigen können.

Die Erkrankungen können Alzheimer-Krankheit, Arthritis, Gelenkersatz usw. umfassen. Das Hauptziel einer solchen Therapie ist es, Schmerzen zu lindern, die Mobilität wiederherzustellen und die körperliche Fitness zu verbessern.

Neurologische Physiotherapie

Patienten mit neurologischen Erkrankungen wie Hirnverletzungen, Multipler Sklerose, Schlaganfall und Rückenmarksverletzungen werden in hohem Maße für eine neurologische Physiotherapie bevorzugt.

Das Hauptziel einer solchen Therapie ist es, Bewegungsmuster zu verbessern, die Kraft zu verbessern, die Reaktionsfähigkeit und das Hinken zu verbessern und das Gleichgewicht zu fördern.

Wundversorgungstherapie

Die Wundversorgungstherapie sorgt dafür, dass die heilende Wunde mit Hilfe einer verbesserten Durchblutung des Körpers ausreichend mit Sauerstoff und Blut versorgt wird. Die Therapie kann Kompressionstherapie, Wundversorgung und andere manuelle Therapien beinhalten.

Herz-Kreislauf- und Lungenrehabilitation

Herz-Kreislauf- und Lungentherapien sind sehr vorteilhaft für Menschen, die von chirurgischen Eingriffen oder anderen kardiopulmonalen Situationen betroffen sind. Die Behandlung hilft, Ausdauer und kardiovaskuläre Ausdauer zusammen mit Muskelausdauer zu erhöhen.

Entstauungstherapie

Diese Therapie hilft, die angesammelte Flüssigkeit bei Erkrankungen wie Lymphödemen und ähnlichen Erkrankungen abzuleiten. Es kann sehr hilfreich und vorteilhaft für Menschen sein, die an Erkrankungen leiden, bei denen sich Flüssigkeit ansammelt.

Beckenbodenrehabilitation

Die Beckenbodenrehabilitation ist vorteilhaft bei der Behandlung von Erkrankungen, die zu Beckenschmerzen oder Harndrang oder körperlicher Inkontinenz führen.

Die Bedingungen können aufgrund von Operationen oder Verletzungen aufgrund bestimmter Anforderungen entstehen. Es kann für Patienten von Vorteil sein, die an all diesen Erkrankungen des Beckens leiden.

Zusammenfassung

Physiotherapie ist hauptsächlich hilfreich bei der Behandlung von abnormalen körperlichen Funktionen, die jede Art von Behinderung oder Verletzung umfassen können.

Der Physiotherapeut arbeitet auf eine Weise, die zu einer effektiven Bewegung Ihres Körpers führen kann, und Sie können von dieser bestimmten Behinderung oder Verletzung befreit werden. Der Therapeut bietet verschiedene Arten von Therapien an, die je nach Gesundheitszustand und Bedarf des Patienten geeignet sind.

Software Empfehlungen

Ihr Körper, Ihre Therapie: Ein Leitfaden für körperliches Wohlbefinden

Werbung

Ein Kommentar

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar