Werbung

Akkreditierte Pharmazieschulen in Montana; Anforderungen

Haben Sie eine Liste erwartet? Nun, die University of Montana College of Health Skaggs School of Pharmacy (PharmD) ist die einzige Pharmazieschule in Montana.

Werbung

Die Möglichkeiten für Pharmacy Schools in Montana sind ausgezeichnet. Dieser Artikel enthält die Daten, die Sie benötigen, um die beste Wahl zu treffen.

Egal, ob Sie in Montana leben oder erwägen, für die beste Ausbildung in den Mittleren Westen zu ziehen.

Werbung

Auch die Möglichkeiten zur Teilnahme an einem PharmD-Programm sind zahlreich. Beispielsweise gibt es ein duales Studienprogramm (Ph.D., MPH und MBA) und ein reguläres 4-jähriges Pharm.D. Schule in Montana. Diese Schule nimmt jetzt Bewerbungen entgegen.

Im nächsten Abschnitt geht es um die Pharmazieschulen in Montana (obwohl es nur eine gibt). Weiter lesen.

[lwptoc]

University of Montana College of Health Skaggs School of Pharmacy (PharmD)

Sie denken, es gibt zahlreiche Pharmazieschulen in Montana, und Sie haben eine Liste erwartet. Nun, die University of Montana College of Health Skaggs School of Pharmacy (PharmD) ist die einzige Pharmazieschule in Montana.

Werbung

Website: Besuchen Sie hier

Adresse: 32 Campus Dr, Missoula, MT 59812, USA

Telefon: + 1 406-243 0211-

Über uns

Da diese sich verändernde Welt Kreativität erfordert, geht UM alles damit an. Sie sind Verwalter von Montana, seiner Geschichte und Zukunft. Sie sollten wissen, dass es in Montana nicht viele Apothekenschulen gibt.

Darüber hinaus gehen sie gemeinsam voran und bewirken die Veränderung, die für die Gemeinde und ihre Bewohner am besten ist. Wir können uns keinen besseren Ort vorstellen, um einen lang anhaltenden positiven Einfluss auf die Gesellschaft zu haben, als Montana und seine Universitäten.

Darüber hinaus halten sie sich an einen hohen Standard für akademische Forschung, künstlerische Leistungen und wissenschaftliche Untersuchungen. All dies kommt Studenten, der Gemeinschaft und der ganzen Welt zugute.

Diese Universität ist Montanas Flaggschiff-Institution. Außerdem ist Missoula mit über 80,000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Bundesstaates. Sie beheimatet die Universität, die eine breite, internationale Bevölkerung anzieht und die Entwicklung einer lebendigen, gebildeten Gesellschaft fördert.

In einem breiten Studienangebot erhalten die Studierenden eine erstklassige Ausbildung. Einschließlich der Künste, Wissenschaften, Handwerke, Graduierten- und Postdoktorandenstudien und Berufsausbildung.

Darüber hinaus besteht der Hauptcampus aus dem parkähnlichen Oval im Zentrum der Universität. Es hat mehr als 60 architektonisch markante Gebäude, ein Fußballstadion mit 25,200 Sitzplätzen. Es umfasst auch 56 Acres am Fuße des Mount Sentinel und entlang des Clark Fork River im Westen von Montana.

Darüber hinaus bietet der 180 Hektar große South Campus der University of Michigan Unterkünfte für Studenten. Es hat auch einen Golfplatz, Fußballfelder und eine Laufbahn im Freien.

Sowohl der Hauptcampus als auch ein zweiter Standort im Südwesten von Missoula beherbergen das Missoula College.

Programmbeschreibung

Obwohl die Leute denken, dass es in Montana so viele Pharmazieschulen gibt, ist dies die einzige Pharmazieschule.

Die Skaggs School of Pharmacy bietet einen sechsjährigen Lehrplan an, der zum Doktor der Pharmazie (Pharm.D.) führt.

Im berufsvorbereitenden Teil des Studiums werden jedoch die physikalischen und biologischen Grundlagen vertieft. Sowie allgemeinbildende Kurse, die von der Universität verlangt werden.

Darüber hinaus können Studierende der Pharm.D. Programm verbringen ihre ersten drei Berufsjahre mit dem Studium der pharmazeutischen Praxis und der pharmazeutischen Wissenschaften. Zu den Studienfächern gehören Biochemie, Mikrobiologie, Pharmazie, Medizinische Chemie, Pharmakologie, Sozialverwaltungspharmazie und Therapeutik.

Darüber hinaus ist die University of Montana Skaggs School of Pharmacy in Missoula eine öffentliche Hochschule. Die staatlichen Studiengebühren für das erste Jahr betragen 5,352 USD, während die Studiengebühren außerhalb des Staates 24,216 USD betragen.

Zusätzlich zum MBA, MPH, MS oder Ph.D. kann das Programm in 4 Jahren abgeschlossen werden. Es bietet auch ein duales Studium an.

Allerdings sind sowohl ein Bachelor-Abschluss als auch die Teilnahme am Early Assurance Program an der University of Montana optional.

Akkreditierung der Montana State Pharmacy School

Die nationale ACPE-Akkreditierung (Accreditation Council for Pharmacy Education) wird vom Staat akzeptiert Montana als Maßstab.

Außerdem gibt es Erst- und Folgeprüfungen. Durch diese Prüfungen wird ein berufsqualifizierender Studiengang, der zum Doktor der Pharmazie (PharmD) führt, bestimmt, um bestimmte Kriterien zu erfüllen.

Es ist auch entschlossen, Bildungsstandards zu erfüllen, und dies wird als ACPE-Akkreditierung bezeichnet.

Darüber hinaus müssen alle Programme, die ACPE akkreditiert, alle 25 seiner Akkreditierungsstandards einhalten. University of Montana College of Health Skaggs School of Pharmacy (PharmD) ist ACPE-akkreditiert.

Grad Doktor der Pharmazie (Pharm.D.).

In Montana befindet sich die University of Skaggs School of Pharmacy in Montanas schönem Missoula.

Es gibt viele Sport- und Outdoor-Aktivitäten in Missoula. Dies bietet eine ruhige, einladende, kulturell faszinierende Umgebung und viele Möglichkeiten, sich zu entspannen und zu entspannen.

Das Doctor of Pharmacy (PharmD)-Programm an der Skaggs School of Pharmacy ist im ganzen Land bekannt. Es ist bekannt für seinen hohen Standard an patientenorientierter Versorgung. Es ist auch für seine interprofessionelle Ausbildung und Aktivitäten bekannt.

Außerdem ist es für seine Outreach-Initiativen bekannt. Es ist auch bekannt für den Erfolg der Studenten beim Bestehen der nationalen Apothekenlizenzierungsprüfungen, der Stellenvermittlung und der Übereinstimmungen für Postgraduierten-Pharmazie-Ausbildungsresidenzen.

Die Präsenz im Klassenzimmer garantiert ein niedriges Betreuungsverhältnis. Es bietet individuelle Aufmerksamkeit für jeden einzelnen Schüler.

Es fördert auch die Entwicklung von unterstützenden, lebenslangen Beziehungen zwischen Klassenkameraden in Klassen sowie mit Lehrern und Administratoren.

Darüber hinaus erwähnen die PharmD-Studenten häufig, wie sehr sie kleine Klassenzimmer schätzen. Dies, weil es ihnen ermöglicht, sich gut kennenzulernen, und eher kooperatives Lernen als intensive Rivalität fördert.

Die Entwicklung professioneller Apothekenführer ist jedoch an lebenslangem Lernen, Patientenvertretung, Zivildienst und Öffentlichkeitsarbeit beteiligt. Dies ist das Hauptziel des PharmD-Curriculums.

Dies integriert grundlegende biomedizinische und pharmazeutische Wissenschaften, klinische, Verhaltens-, Sozial- und Verwaltungswissenschaften sowie eine interprofessionelle Ausbildung über alle vier Jahre.

Darüber hinaus werden die Studierenden als wichtige Mitglieder der interprofessionellen Gesundheitsteams zu Medikationsexperten ausgebildet. Sie werden ausgebildet, um die Gesundheit und das Wohlbefinden von Einzelpersonen und Gemeinschaften zu fördern.

Darüber hinaus bieten sie duale Studiengänge an:

  • PharmD/MBA
  • PharmD/MPH
  • PharmD/MS
  • Pharmazeutische Wissenschaften
  • und PharmD/PhD in Pharmazeutischen Wissenschaften

Es hängt alles von Ihren beruflichen Zielen und Interessensgebieten ab.

Voraussetzungen für das Pharmaziestudium

Sie sollten einige entscheidende Maßnahmen ergreifen, um Ihre Chancen zu verbessern, an Pharmazieschulen in Montana aufgenommen zu werden. Obwohl es in Montana nur eine Pharmazieschule gibt. Folgende Faktoren sind für Ihren Zulassungsprozess entscheidend:

Beenden Sie die erforderliche Schulung

Sie müssen vor dem Abschluss einige Kurse bestehen, genau wie in anderen Gesundheitsprogrammen. Naturwissenschaftliche und mathematische Expertise sind für den Bereich Pharmazie unabdingbar.

Daher müssen Sie sich in die entsprechenden Studiengänge einschreiben, um die Voraussetzungen für die Pharmazieschule zu erfüllen.

Halten Sie sich an die Hochschulordnung

Der Weg zu einem PharmD-Abschluss unterscheidet sich von anderen medizinischen Karrieren. Für die Bewerbung an einer Pharmazieschule ist kein Bachelor-Abschluss erforderlich. Sie müssen jedoch mindestens ein zweijähriges Grundstudium abgeschlossen haben.

Entwickeln Sie Erfahrung in der Patientenversorgung

Da es so viele Bewerber gibt, denken Sie vielleicht über ein Ehrenamt oder einen Nebenjob nach, der Ihnen praktische Erfahrungen vermittelt. Diese Erfahrung sieht in einem Lebenslauf fantastisch aus und zeigt, dass Sie die Entscheidung getroffen haben, sich in diesem Bereich gut auskennen zu wollen.

Schauen Sie Apothekern bei der Arbeit zu

Job Shadowing ist die ideale Technik, um praktische Erfahrungen zu sammeln. Es ist sinnvoll, einen Apotheker zu begleiten, wenn Sie eine Karriere in der Pharmazie anstreben.

Sammeln Sie Empfehlungsschreiben

Das Bewerbungsverfahren umfasst die Anforderung von Empfehlungsschreiben. Es ist normalerweise eine gute Idee, mindestens drei Buchstaben zu verwenden. Aber es ist immer eine gute Idee, sich bei der Apothekerschule zu erkundigen.

Zulassungstest für das Pharmacy College (PCAT)

Für die Zulassung zur Pharmazieschule ist diese Prüfung erforderlich. Um sich ein Bild von den minimalen GPA-Anforderungen und akzeptablen Testergebnissen zu machen, recherchieren Sie auf den Websites der Institutionen.

Fazit zu den Pharmazieschulen in Montana

Jetzt haben wir gesehen, dass es in Montana nicht viele Pharmazieschulen gibt, tatsächlich gibt es nur eine.

Außerdem sollten Studenten erwägen, für den Ph.D. nach Montana zu kommen. und MS-Programme in der Abteilung für Biomedizinische und Pharmazeutische Wissenschaften.

Die kameradschaftliche und kooperative Atmosphäre des Fachbereichs ermöglicht es Lehrenden und Studierenden, sich auf Lehre und Forschung zu konzentrieren.

Schließlich legen die Graduiertenprogramme großen Wert auf persönliche Kontakte zwischen Fakultät und Studenten. Es bietet Studenten vielfältige Möglichkeiten, Unterstützung und Feedback zu erhalten, und gibt ihnen viele Möglichkeiten, ihre Forschungsergebnisse zu präsentieren.

FAQs

Nachfolgend finden Sie Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zu den Pharmazieschulen in Montana.

  • Ist PharmD ein guter Abschluss?

Modelle zeigten, dass PharmD-Absolventen während ihrer gesamten Karriere (bis zum Alter von 67 Jahren) Nettokarriereeinkommen ansammeln können. Einnahmen von 5.66 bis 6.29 Millionen US-Dollar.

Das sind etwa 3.15-mal mehr als Abiturienten. Und das 1.57- bis 1.73-mal mehr als diejenigen mit einem Bachelor-Abschluss in Biologie oder Chemie.

  • Ist ein PharmD schwer zu bekommen?

Bei Pflichtfächern wie Pharmakologie, Pharmakotherapie und Pharmakokinetik ist die Pharmazieschule hart.

Außerdem wird nach Angaben der American Associations of Colleges of Pharmacy geschätzt, dass 10 % der Personen, die es in die Pharmazieschule schaffen, es nicht bis zum Abschlusstag schaffen.

  • Ist PharmD ein Bachelor-Abschluss?

Der Doktor der Pharmazie (PharmD) für praktizierende Apotheker ist eine postprofessionelle Promotion, die eine fortgeschrittene Ausbildung in der Patientenversorgung bietet.

Im Gegensatz zur Promotion, die sich auf Forschung konzentriert, ist der PharmD-Abschluss eine grundständige professionelle Promotion.

Empfehlungen

Wie wird man Apotheker in Kanada?

Top Voraussetzungen um eine Apotheke zu eröffnen

Aktuelles Gehalt als Pharmaingenieur

Werbung

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar