Die 7 besten Online-Stillkurse

Gibt es Online-Stillkurse? Für neue Mütter und diejenigen, die sich um sie kümmern, gibt es mehrere Online-Stillkurse.

Zum Muttersein gehört kein Ratgeber. Jede Gebärende braucht Hilfe, besonders bei der Pflege.

Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass Sie eine Stillberaterin beauftragen, bevor Sie Ihr Kind bereits geboren haben und unsicher sind, was Sie mit einem Neugeborenen tun sollen, und mit Ihrem Latein am Ende sind.

Außerdem kann es hilfreich sein, so viel wie möglich über das Stillen zu lernen, bevor Ihr Baby geboren wird. Es gibt online zugängliche Stillkurse, und es ist eine gute Idee, diese Möglichkeiten zu nutzen.

Der Besuch von Stillkursen kann Ihnen ein Gefühl der Unterstützung geben, Ihnen Dinge beibringen, die Sie vielleicht noch nicht wissen (was, um ehrlich zu sein, wahrscheinlich eine Menge ist) und letztendlich die Dinge für Sie einfacher machen.

Stillen ist eine Verpflichtung, die Sie eingehen müssen. Es ist nicht beschämend anzuerkennen, dass Sie möglicherweise etwas Unterstützung benötigen, um durch schwierige Umstände zu kommen.

Nehmen Sie die Teilnahme an einigen dieser Online-Stillkurse in die Liste der Aktivitäten auf, die Sie bereits online tun, wie z. B. Lebensmittel kaufen, über amüsante Memes lachen und die Kinderzimmerdekoration auf Ihrem Pinterest-Board entwerfen.

Online-Stillkurse

Sie können alles, was Sie über Brustwarzen, Brustwarzen und Brustwarzen sowie andere Aspekte des Stillens wissen müssen, lernen, indem Sie sich vor der Geburt Ihres Kindes für die Online-Stillkurse einer der folgenden Institutionen anmelden.

  1. Der ultimative Stillkurs von Milkology 

Milkology wurde von einer Frau namens Stacey Stewart gegründet, die eine registrierte Laktationslehrerin ist. Neben der Geburt von drei ihrer Kinder hat Stacey einer großen Anzahl anderer Mütter die Vorteile und Methoden des Stillens ihrer Säuglinge beigebracht.

Sie ist sich bewusst, dass es nicht immer einfach ist und dass die meisten Erstgebärenden nicht alles alleine schaffen können.

Darüber hinaus beginnen die hier vorgestellten dreizehn Videolektionen mit einer Erklärung der Bestandteile der Muttermilch und dem Verlauf des Laktationsprozesses, den effektivsten Strategien für ein erfolgreiches Stillen, Methoden zur Bestimmung, ob Ihre Versorgung ausreichend ist oder nicht, und Strategien zur Überwindung alle Schwierigkeiten, denen Sie auf dem Weg begegnen könnten.

Die Filme enthalten drei zusätzliche Ressourcen: ein Handbuch zur Lösung häufiger Probleme, eine komprimierte Zusammenfassung der Informationen und ein elektronisches Buch.

Nach der Registrierung haben Sie jederzeit Zugriff auf die Kursmaterialien und können sich in Ruhe darin bewegen.

Da der von Stewart entwickelte Kurs nur etwa 90 Minuten dauert, ist er ideal für junge Mütter, die den Kindergarten organisieren, ein Register erstellen und über Babynamen grübeln, aber auch mehr über das Stillen erfahren möchten. Und wenn man bedenkt, was Sie davon abholen, ist der Preis von 29 US-Dollar ein Deal in meinem Buch.

  1. Stillen leicht gemacht mit Milky Mama's 101

Die Zusammenarbeit mit einer International Board Certified Lactation Consultant (IBCLC) gilt als Goldstandard, wenn es darum geht, zu lernen, wie man ein Kind stillt. Diese medizinischen Experten sind mit allen Informationen über Stillen und Muttermilch bestens vertraut.

Sie haben eine spezielle Ausbildung erhalten, die sie befähigt, typische Probleme stillender Mütter zu erkennen (und Lösungen zu finden) und werdende Mütter in die entsprechenden Vorgehensweisen einzuweisen.

Eine dieser Muttermilchflüsterinnen ist Krystal Duhaney von Milky Mama. Sie hat die Zeugnisse einer zertifizierten Krankenschwester sowie einer Laktationsberaterin (und hat auch ihre Kinder gestillt). Sie bringt ihren Schülern im Rahmen ihres Kurses Stillen 101 bei, wie sie ihre Erwartungen an das Stillen angemessen festlegen, sich richtig auf das Stillen vorbereiten und Probleme mit der Versorgung beheben können.

Es gibt eine private Facebook-Community, in der Sie zusätzliche Hilfe, Empfehlungen und Fehlerbehebung von Ihren „Brustfreunden“ sowie Duhaneys Lehrmaterialien für nur 27 US-Dollar erhalten können.

Stellen Sie sich vor, Sie verlieben sich in Krystals Ansatz. Wenn dies der Fall ist, können Sie sogar in ihrem Online-Shop einkaufen, der mit einer Vielzahl von Produkten ausgestattet ist, darunter Laktationstees und Kekse, Kräuterzusätze zur Förderung der Milchproduktion und Stillzubehör.

  1. Der Leitfaden von New Mom Collective zum Stillen in seiner reinen Form

Das Ziel jedes hier angebotenen Kurses ist es, neue Mütter über verschiedene Aspekte der Krankenpflege aufzuklären. Nichtsdestotrotz betonen die ausgebildeten Krankenschwestern und IBCLCs Cindy Leclerc und Jana Stockham in ihrem Online-Kurs „Einfaches Stillen“ den Komfort und das Selbstvertrauen, die sie bieten.

Leclerc und Stockham trösten Mütter in 14 Videomodulen über einige der häufigsten Ängste und Probleme im Zusammenhang mit dem Stillen:

  • Schluss mit einer qualvollen Verriegelung
  • So stellen Sie fest, ob Ihr Kind genug Milch getrunken hat
  • Machen Sie es sich während der vielen Stillstunden rund um die Uhr so ​​bequem wie möglich

Sie werden Sie darin unterweisen, wie Sie mit den häufigsten Stillproblemen umgehen können und wie Sie feststellen können, wann Ihr Problem für Sie zu schwierig geworden ist, um es alleine zu bewältigen (dh Stillunterstützung ist da, wenn Sie sie am dringendsten benötigen).

Die Klasse hat eine Gebühr von etwa 40 US-Dollar, um sich einzuschreiben. Sie zahlen für eine Menge Erfahrung, denn die Lehrer haben nach eigenen Angaben mehr als 30,000 Familien dabei unterstützt, sich auf das Leben mit einem Neugeborenen einzustellen.

Sobald Sie den Kauf getätigt haben, haben Sie unbegrenzten Zugriff auf den Kurs, und es gibt eine Geld-zurück-Garantie für die ersten dreißig Tage.

  1. Der ultimative exklusive Pumpkurs von Milkology

Obwohl Sie mit dem Ultimate Nursing Class von Milkology bereits ziemlich vertraut sind, hielten wir es für wichtig, Ihre Aufmerksamkeit auf den spezialisierten Abpumpkurs zu lenken, da wir wissen, dass das Abpumpen für eine große Anzahl stillender Mütter eine Realität ist.

Die Realität ist, dass einige Mütter ihre Babys nicht erfolgreich direkt von ihrer Brust stillen können:

  • Ihre Säuglinge haben Probleme mit dem Einrastvorgang.
  • Ihre Brustanatomie ist schief und uneben.

Aufgrund medizinischer Probleme, die entweder die Mutter oder das Kind betreffen, kann das Stillen eine unerträglich unangenehme Erfahrung sein und in bestimmten Fällen sogar unmöglich sein.

Da Stacey Stewart sich der besonderen Schwierigkeiten bewusst ist, die entstehen, wenn eine Mutter ihr Kind ausschließlich abpumpt statt zu stillen oder mit der Flasche zu füttern, ist dieser Kurs ein absoluter Glücksfall für Mütter, die sich in dieser misslichen Lage befinden. Das Abpumpen ist analog zum Stillen und Füttern mit der Flasche, da es anstrengend ist.

Stewart bietet Ratschläge an, die, wenn sie befolgt werden, das Unternehmen etwas weniger zu einem alles verzehrenden Alptraum machen. Er tut es ohne zu urteilen und liefert eine Fülle von Informationen zur Milchlagerung und zum Zeitmanagement.

Die von Milkology angebotenen Seminare sind eine wahre Fundgrube und kosten nur 29 US-Dollar, was weniger ist als der Preis einer vollen Tankfüllung.

Diese Session deckt eine große Lücke in der Welt ab, da die überwiegende Mehrheit der Stillworkshops nicht in die Tiefe geht auf das Abpumpen, geschweige denn ausschließlich auf das Abpumpen.

  1. Winziges

Im Laufe der Zeit haben wir viele der Schwierigkeiten behandelt, die mit dem Stillen einhergehen, und alle diese Kurse leiten an, wie man mit vielen der typischen Probleme umgeht, die in den ersten Wochen und Monaten des Stillens auftreten.

Tinyhood unterteilt seine Stillkurse in mundgerechte Module, die sich darauf konzentrieren, die Herausforderungen des Stillens einzeln zu meistern. Wenn Sie jedoch tiefergehende Informationen erhalten möchten, kann Tinyhood helfen.

Außerdem bietet Tinyhood mehrere Alternativen für das Stillen, wie „So erkennen Sie, ob Ihr Baby genug Milch bekommt“, „Häufige Herausforderungen beim Stillen: Wunde Brustwarzen, verstopfte Kanäle und Milchstau“ und „Aufbewahrung und Verwendung von Muttermilch bei der Herstellung“. eines Verstecks.“

Darüber hinaus gibt es einige Kurse der Sorte 101, die die Grundlagen in vollem Umfang vermitteln, sowie einen weiteren Kurs, der sich auf die Verbesserung Ihrer Milchproduktion konzentriert. Jeder besteht aus zahlreichen kurzen Filmen, die von einem IBCLC geliefert werden, sodass Sie tief in das Thema eintauchen können, ohne Stunden um Stunden Ihrer Zeit zu verschwenden.

Die Kurse von Tinyhood kosten in der Regel etwa 40 US-Dollar pro Stück, was unserer Meinung nach angesichts der enthaltenen Informationen und der bereitgestellten Ressourcen etwas teuer ist. Während dieser Zeit bietet das Unternehmen jedoch alle seine Stillkurse kostenlos an.

  1. Laktation Link

Da es von Lindsey Shipley gegründet wurde, die nicht nur Krankenschwester, sondern auch Geburtshelferin, IBCLC und Mutter ist, können Sie sicher sein, dass es von hoher Qualität sein wird. Es gibt ein paar verschiedene Klassen, die online belegt werden können, darunter eine, die völlig kostenlos ist und aus sechs E-Mails besteht, die die wichtigsten Informationen enthalten, die Sie wissen müssen.

Aber die Grundlagen des Stillens Kurs ist diejenige, die wir empfehlen, da sie eine Vielzahl von Themen abdeckt.

Während des XNUMX-minütigen Workshops erhalten Sie ein tiefgreifendes Verständnis der Bruststruktur, der Bestandteile der Muttermilch und der zahlreichen Vorteile des Hautkontakts und des Stillens.

Sie lernen, wie Sie die Brustwarze Ihres Babys richtig pflegen, wie Sie Muttermilch abpumpen, Ihr Baby für ein optimales Anlegen positionieren und vieles mehr.

Diese Ressource enthält eine Kombination aus Fotos und Videos sowie eine Anleitung, wann und wie Sie die von Ihnen benötigte zusätzliche Hilfe erhalten.

Der Kurs „Grundlagen des Stillens“ kostet etwa 97 US-Dollar und liegt damit am oberen Ende der Preisspanne für Online-Stillkurse. Da das behandelte Material jedoch umfangreich ist, der Ausbilder Shipley über einen reichen Erfahrungsschatz verfügt und das Feedback früherer Käufer überwältigend positiv war, mag der Preis gerechtfertigt sein.

  1. Medela

Vielleicht haben Sie nicht die Zeit, einen mehrstündigen Online-Kurs zu absolvieren, oder Sie sind zum zweiten Mal Mutter und erwarten positivere Erfahrungen mit dem Stillen als beim ersten Mal. In jedem Fall bringen Sie die kurzen Video-Lektionen, die über die Medela University verfügbar sind, schnell auf den neuesten Stand.

Als Hersteller einiger der bekanntesten Artikel zum Stillen, darunter Flaschen, Sauger, Milchpumpen und Zubehör, ist sich Medela der Anforderungen bewusst, die für ein effektives Stillen von Müttern erforderlich sind.

Ihre Kurzfilme (jeweils etwa zehn bis fünfzehn Minuten lang), die Ratschläge zur Verbesserung des Stillens geben sollen, richten sich nicht nur an Mütter, sondern an alle, die sich für das Thema interessieren. Egal, ob Sie ein frischgebackener Vater sind, der Ihre Frau unterstützen möchte, oder ein frischgebackener Großelternteil, der sich fragt, warum es so lange dauert, bis Ihr Enkelkind mit dem Füttern fertig ist, vielleicht verstehen Sie den Prozess besser, wenn Sie sich diese Filme ansehen, die sowohl unkompliziert als auch kurz sind .

Etwa fünfundzwanzig Dollar sind erforderlich, um der Medela University beizutreten, aber Sie können so viel Zeit verbringen, wie Sie möchten, um die Videos anzusehen und daraus zu lernen (oder sie sogar außerhalb der Reihenfolge anzusehen). Es ist der ideale Kurs für Stillanfänger, der von den führenden Stillexperten der Welt gehalten wird.

FAQs zu Online-Stillkursen

Nachfolgend finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu Online-Stillkursen;

  • Online-Stillkurse: Was beinhalten sie?

Sie können alles Wissenswerte über das Stillen bequem von zu Hause aus mit einem Computer (oder Tablet oder Smartphone) lernen, einschließlich wie Sie Ihre Muttermilchmenge erhöhen, wie Sie sie abpumpen und wie Sie ein gutes Anlegen erreichen. und wie man es ausdrückt.

Sie werden oft von jemandem unterrichtet, der bereits Erfahrung darin hat, frischgebackenen Müttern beim Erlernen des Stillens zu helfen, wie z. B. einer Krankenschwester oder einer Stillberaterin. Sie müssen einen geringen Preis zahlen, um Zugang zu den Kursmaterialien zu erhalten. Danach können Sie in Ihrem eigenen Tempo durch die verschiedenen Sitzungen gehen.

  • Wann ist der richtige Zeitpunkt, um mit der Nutzung von Online-Stillkursen zu beginnen?

Das dritte Trimester ist der ideale Zeitpunkt, um sich für eine Sitzung anzumelden, in der Sie lernen, wie man stillt. Früher ist das Wissen möglicherweise noch nicht frisch genug, um es nach der Geburt Ihres Kindes zu behalten.

Wenn Sie den Beginn Ihrer Wehen auf das Ende Ihres zweiten Trimesters verschieben, um sich wohler zu fühlen und Ihre Angst vor vorzeitigen Wehen zu verringern, sollten Sie dies tun.

  • Was ist die Preisspanne für die Kurse?

Es gibt eine breite Palette von Preisen, wobei einige Kurse weniger als etwa 10 US-Dollar kosten und andere über 40 US-Dollar oder mehr.

Auch wenn viele Online-Kurse mit Kosten verbunden sind, können sie deutlich günstiger sein als ein Präsenzunterricht. Der Preis für die persönliche Teilnahme an einem Kurs kann zwischen 60 und 200 US-Dollar liegen.

  • Was sind die Vorteile eines Online-Stillkurses?
  1. Verbesserung und Erhaltung der Menge Ihrer Muttermilch
  2. Mehrere verschiedene Positionen zum Stillen, zusammen mit den geeigneten Zeiten und Techniken für jede
  3. Wie Sie die Fütterungshinweise Ihres Babys lesen und feststellen, ob es genug Milch bekommt
  4. Probleme, die beim Stillen üblich sind, wie z. B. Zungenband und Schwierigkeiten beim Anlegen
  5. Häufige medizinische Probleme, einschließlich Soor, Mastitis und verstopfte Kanäle, können alle behandelt werden.
  6. Eine gesunde Ernährung und genügend Kalorienverbrauch beim Stillen
  7. Risikofreies Stillen (z. B. Rooming-in, Co-Sleeping, Medikamenteneinnahme)
  8. Verwendung einer Milchpumpe zum zusätzlichen oder ausschließlichen Abpumpen der Brüste
  • Würde meine Krankenkasse einen Online-Stillkurs bezahlen?

Es ist weniger klar, ob dies auch für Online-Kurse gilt, jedoch sind viele persönliche Stillprogramme von einer Versicherung abgedeckt.

Obwohl sie noch relativ neu sind, ist die Nachfrage nach ihnen spürbar gestiegen.

Unter bestimmten Umständen haben Sie möglicherweise auch Anspruch auf Erstattung von Ihrem Gesundheitsausgabenkonto (HSA). In jedem Fall müssen Sie sich bei Ihrem jeweiligen Versicherungsträger erkundigen, ob die Gebühren ganz oder teilweise von Ihrem Plan übernommen werden.

Fazit zu Online-Stillkursen

Eine der häufigsten Herausforderungen für Erstgebärende besteht darin, herauszufinden, wie sie ihr Kind erfolgreich stillen können.

Es stehen Ihnen viele Ressourcen zur Verfügung, die Ihnen helfen können, herauszufinden, wie es funktioniert, wie z. B. die Anmeldung zu einem Online-Stillkurs über eine der oben genannten Organisationen.

Empfehlungen

Möglichkeiten der Gesundheitsförderung in Schulen

Arten von Rettungsdiensten

Grundsätze der Gesundheitserziehung

Bestes Alter um ein Baby zu bekommen

Wie erklärt man einem Kind die Ernährung?

Bester Online-Arzt

Ein Kommentar

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar