Werbung

Die 10 besten psychiatrischen Kliniken in New Jersey

Die psychiatrischen Krankenhäuser in New Jersey sind spezialisiert auf psychische Störungen wie Angststörungen, einschließlich Panikstörungen, Zwangsstörungen, Phobien, bipolare Störungen und andere Stimmungsstörungen, posttraumatische Belastungsstörungen und psychotische Störungen, einschließlich Schizophrenie.

Werbung

Das Essex County Hospital Center ist ein psychiatrisches Krankenhaus in New Jersey, das einen hochmodernen Ansatz in der verhaltensbezogenen Gesundheitsversorgung verfolgt, und sein Layout und seine Programme stehen in starkem Kontrast zu den Einrichtungen, die es ersetzt hat.

Andere erstklassige psychiatrische Krankenhäuser in New Jersey sind das Greystone Park Psychiatric Hospital und das Ancora Psychiatric Hospital.

Werbung

Wenn Sie aus irgendeinem Grund eine Reise in die psychiatrische Klinik in New Jersey unternehmen müssen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie die beste verfügbare Option wählen.

Lesen Sie also weiter, um mehr über die besten psychiatrischen Krankenhäuser in New Jersey zu erfahren.

[lwptoc]

Psychiatrische Kliniken in New Jersey

Die besten psychiatrischen Kliniken in New Jersey sind allesamt bekannte Institutionen mit hervorragendem Ruf. Für jede Art von Behandlung finden Sie ein geeignetes Krankenhaus.

Werbung

Gemeinsam bieten die psychiatrischen Krankenhäuser in New Jersey eine erstklassige Behandlung für Ihre gesundheitlichen Bedürfnisse. Das Essex County Hospital Center gehört zu den besten psychiatrischen Krankenhäusern in New Jersey.

Related: 11 Top psychiatrische Krankenhäuser in Virginia

Es ist eine großartige, speziell gebaute Einrichtung, die eine vollständige Palette von Diagnosen, Behandlungen und mehr bietet.

Das Meadowview Hospital, eines der führenden psychiatrischen Krankenhäuser in New Jersey, bietet die höchsten Versorgungsstandards. Diese Krankenhäuser sind mit modernster Technologie ausgestattet, um verschiedene Diagnosen und Behandlungen durchzuführen.

Psychiatrische Kliniken in New Jersey

Wenn Sie nach einer Liste der besten psychiatrischen Krankenhäuser in New Jersey suchen, suchen Sie nicht weiter. Klicken Sie auf eine Einrichtung, um mehr darüber zu erfahren, und sehen Sie sich die Adresse an, um zu erfahren, wie Sie dorthin gelangen.

1. Ancora Psychiatrisches Krankenhaus

Ancora Psychiatrisches Krankenhaus ist eine stationäre Einrichtung mit 709 Betten für Erwachsene, die einen multidisziplinären Teamansatz für die Entwicklung und Umsetzung der Pflege bietet.

Das Krankenhaus bietet ein multidisziplinäres Team, das sich der Entwicklung und Umsetzung der Pflege annimmt. Ancora ist das größte der vier öffentlichen psychiatrischen Krankenhäuser des Bundesstaates. Die meisten Patienten bei Ancora wurden unfreiwillig eingewiesen, da sie eine potenzielle Gefahr für sich selbst oder andere darstellen.

Seine Mission ist es, umfassende psychiatrische, medizinische und rehabilitative Dienstleistungen von hoher Qualität bereitzustellen, die die maximale Unabhängigkeit der Patienten und die Bewegung in Richtung einer Wiedereingliederung in die Gemeinschaft in einem sicheren und fürsorglichen Umfeld fördern.

Sie erfüllen die Bedürfnisse der psychisch kranken Klienten in den Bereichen Aufnahme, akute und chronische psychiatrische Abteilungen, geropsychiatrische Abteilungen, eine subakute medizinische Abteilung, eine Sicherheitsstation (Forensik) und eine duale Diagnoseabteilung für psychisch Kranke und Entwicklungspatienten deaktiviert. Es ist eines der besten psychiatrischen Krankenhäuser in New Jersey.

Adresse: 301 Spring Garden Rd, Hammonton, NJ 08037, USA

Telefon: + 1 609-561 1700-

2. Greystone Park Psychiatrisches Krankenhaus

Greystone Park Psychiatrisches Krankenhaus (auch bekannt als Greystone Psychiatric Park, Greystone Psychiatric Hospital) bezog sich sowohl auf das ehemalige psychiatrische Krankenhaus als auch auf das historische Gebäude, in dem es sich in Morris Plains, New Jersey, befand.

Die 1876 erbaute Einrichtung wurde gebaut, um die Überfüllung der einzigen anderen „Irrenanstalt“ des Bundesstaates in Trenton, New Jersey, zu verringern.

Ursprünglich für 350 Personen gebaut, erreichte die Einrichtung nach mehreren Erweiterungen einen Höchststand von über 7700 Patienten, was zu einer beispiellosen Überbelegung führte.

Im Jahr 2008 wurde die Schließung der Einrichtung aufgrund sich verschlechternder Bedingungen und Überbelegung angeordnet. Auf dem großen Greystone-Campus in der Nähe wurde eine neue Einrichtung errichtet, die den gleichen Namen wie die alternde Einrichtung trägt. Greystone ist eine von fünf psychiatrischen Einrichtungen im ganzen Bundesstaat, die die Abteilung für psychische Gesundheit innerhalb des DHS bilden. Es ist eine sehr gute psychiatrische Klinik in New Jersey

Adresse: 59 Koch Ave, Morris Plains, NJ 07950, USA

Telefon: + 1 973-538 1800-

3. Essex County Krankenhauszentrum

Das Essex County Hospital Center (auch bekannt als Overbrook Hospital, Overbrook Asylum oder einfach Overbrook) war eine psychiatrische Klinik, die sich um die 125 Fairview Avenue in der Gemeinde Cedar Grove, New Jersey, befand.

Es wurde als allgemeines Krankenhaus genutzt und dann zur Unterbringung von Patienten mit psychischen Erkrankungen umgebaut.

Das ursprüngliche Krankenhaus befand sich am Rand des Hilltop-Reservats und wurde 2001 vom New Jersey Department of Environmental Protection als Conservation Easement ausgewiesen. Das Gelände ist jetzt Teil des Parksystems von Essex County. Ein neues Krankenhaus wurde 2006 eröffnet und das Gelände des ursprünglichen Krankenhauses wurde 2017 in einen Park und Reihenhäuser umgewandelt.

Lies auch: 2022 Fehldiagnose psychischer Erkrankungen

Dieses Zentrum beherbergt chronisch kranke psychiatrische Patienten, die einen längeren Aufenthalt benötigen, als dies in kommunalen Krankenhäusern und medizinischen Zentren möglich ist.

Das neue Zentrum verfolgt einen hochmodernen Ansatz für die Verhaltensgesundheitspflege, und sein Layout und seine Programme stehen in starkem Kontrast zu der hundert Jahre alten Einrichtung, die es ersetzt hat. Es ist eines der besten psychiatrischen Krankenhäuser in New Jersey.

Adresse: 204 Grove Ave, Cedar Grove, NJ 07009, USA

Telefon: + 1 973-571 2800-

4. Verhaltensgesundheit der Heiligen Klara

Krankenhaus der Heiligen Klara – Boonton, mit Sitz in 130 Powervile Road Boonton Township, New Jersey, ist eine psychiatrische Einrichtung mit 100 Betten.

Saint Clare's Behavioral Health bietet ein umfassendes Angebot an stationären, ambulanten und gemeindenahen Notfalldiensten.

Ihre Programme umfassen eine Mischung aus bewährten therapeutischen Methoden, darunter Medikamente, Aufklärung, Beratung und Unterstützung, die darauf abzielen, Einzelpersonen bei der Bewältigung von Herausforderungen im Zusammenhang mit Stress, Stimmung, psychiatrischen und Suchterkrankungen zu helfen.

Das Krankenhaus verfügt über Kriseninterventionsdienste für Kinder (CCIS), Kriseninterventionsdienste für Erwachsene (ACIS), eine Einheit für Alkohol- und Chemikalienabhängigkeit (ACDU) und eine psychiatrische Intensivstation (PICU). Das Krankenhaus hat auch mehrere ambulante Programme für Erwachsene und Kinder. Das Krankenhaus hieß früher Riverside Hospital. Ungefähr 20 Jahre nach der Gründung des Krankenhauses fusionierte Saint Clare's mit ihm, um das Saint Clare's Riverside Hospital zu gründen.

Adresse: 130 Powerville Rd, Boonton, NJ 07005, USA

Telefon: + 1 973-316 1800-

5. Trenton Psychiatrische Hospital

Trenton Psychiatrisches Krankenhaus (TPH) ist ein psychiatrisches Krankenhaus mit 450 Betten, das eine bestimmte Bevölkerungsgruppe in New Jersey versorgt. Es ist eine von der JCAHO akkreditierte Gesundheitseinrichtung, eine von fünf psychiatrischen Krankenhäusern, die von der Abteilung für psychische Gesundheit des DHS betrieben werden.

Das Trenton Psychiatric Hospital ist eine staatliche psychiatrische Klinik in Trenton und Ewing, New Jersey. Es war zuvor unter dem Namen New Jersey State Hospital in Trenton und ursprünglich als New Jersey State Lunatic Asylum tätig.

Es wurde am 15. Mai 1848 von Dorothea Lynde Dix gegründet und war die erste öffentliche psychiatrische Klinik im Bundesstaat New Jersey und die erste psychiatrische Klinik, die nach dem Kirkbride-Plan konzipiert wurde.

Im Pflegeberuf als amerikanische Gelehrte und Pädagogin und lebenslange psychiatrische Kreuzfahrerin geehrt, zog sich Frau Dix im Alter von 80 Jahren in eine für sie reservierte Privatwohnung im New Jersey State Hospital (heute TPH) zurück, wo sie bis zu ihrem Tod blieb Tod im Juli 1887.

TPH ist der Ansicht, dass die Krankenpflege einen ganzheitlichen Ansatz für die Patientenversorgung bietet, von der Erstbeurteilung über die Behandlung der menschlichen Reaktion bis hin zu tatsächlichen oder potenziellen Gesundheitsproblemen.

Related: 2022 beste psychiatrische Krankenhäuser in Delaware

In Zusammenarbeit mit ihrem direkten Pflegepersonal stellen sie sicher, dass der Patient und seine Familie kompetent und mitfühlend versorgt werden, während sie gemeinsam individuelle Behandlungsziele erreichen.

Adresse: 101 Sullivan Way, Trenton, NJ 08628, USA

Telefon: + 1 609-633 1500-

Hier sind einige andere psychiatrische Krankenhäuser in New Jersey.

  • Buttonwood Verhaltensgesundheitskrankenhaus

Adresse: 600 Pemberton Browns Mills Rd, Pemberton, NJ 08068, USA

Telefon: + 1 609-836 6100-

WEBSITE

  • Übersehen Sie die stationäre Verhaltensgesundheit des medizinischen Zentrums

Adresse: 99 Beauvoir Ave, Summit, NJ 07901, USA

Telefon: + 1 908-522 2000-

WEBSITE

  • Forensische Psychiatrische Klinik

Adresse: 1609 Stuyvesant Ave, Trenton, NJ 08618, USA

Telefon: + 1 609-633 0900-

WEBSITE

  • Summit-Oaks-Krankenhaus

Adresse: 19 Prospect St, Summit, NJ 07902, USA

Telefon: + 1 908-522 7000-

WEBSITE

  • Hampton Verhaltensgesundheitszentrum

Adresse: 650 Rancocas Rd, Westampton, NJ 08060, USA

Telefon: + 1 800-603 6767-

WEBSITE

FAQs

Nachfolgend finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu den psychiatrischen Krankenhäusern in New Jersey.

Können Sie jemanden in eine psychiatrische Klinik in New Jersey einweisen?

Es ist eine psychiatrische Einrichtung im Sinne von NJSA 30:4-27.2(u) und kann daher unfreiwillig eingewiesene Personen behandeln. Zusätzlich zu den sechs oben genannten staatlich betriebenen Einrichtungen gibt es in New Jersey sechs vom Landkreis betriebene Krankenhäuser, die stationäre psychiatrische Dienste anbieten.

Was sind die Top psychiatrisches Krankenhauss in New Jerseyy?

  • Essex County Krankenhauszentrum
  • Trenton Psychiatrisches Krankenhaus
  • Buttonwood Verhaltensgesundheitskrankenhaus
  • Forensische Psychiatrische Klinik
  • Summit-Oaks-Krankenhaus

Was ist das Baker Act in NJ?

Christopher Ibranyi gehört zu den ersten in New Jersey, die in ein Programm aufgenommen wurden, das Richtern nun die Befugnis gibt, Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen eine ambulante Behandlung anzuordnen, wenn sie „in vernünftigerweise absehbarer Zeit“ eine Gefahr darstellen.

Wie kann ich einer psychisch kranken Person in NJ helfen?

Sie können sich an mehr als 120 Agenturen für eine breite Palette von gemeindenahen psychiatrischen Diensten wenden, die in der Gemeinde lebende psychiatrische Verbraucher unterstützen. Division of Mental Health Services 222 South Warren St. PO Box 700 Trenton, NJ 08625 – 0700 oder durch 1-800-382-6717

Was ist ein Gericht für psychische Gesundheit in NJ?

Gerichte für psychische Gesundheit sind spezialisierte Gerichtsakten für bestimmte Angeklagte mit psychischen Erkrankungen, die ein Problemlösungsmodell für die traditionelle Strafgerichtsverfahren ersetzen.

Empfehlungen

Die besten Krankenhäuser in Nashville, Tennessee

Top-Krankenhäuser in Arizona

Werbung