4 besten medizinischen Fakultäten in Massachusetts

Massachusetts hat VIER medizinische Fakultäten. Die medizinischen Fakultäten sind sowohl Forschungsgiganten als auch überzeugte Unterstützer von Community Health.

Boston ist fantastisch, weil es eine kreative und intellektuelle Universitätsstadt ist. Neben dem Medizinstudium können Sie Ihr Wissen mit Biotechnologie, öffentlicher Gesundheit, öffentlicher Ordnung, Wirtschaft und Recht kombinieren, um endlose Verbesserungen im Gesundheitswesen zu erzielen.

[lwptoc]

Medizinische Fakultäten in Massachusetts

Hier sind die vier medizinischen Fakultäten in Massachusetts.

1. Harvard Medical School

Die Graduate Medical School der Harvard University, Harvard Medical School (HMS) befindet sich im Longwood Medical District von Boston, Massachusetts. Die HMS, eine der ältesten medizinischen Fakultäten des Landes, wurde 1782 gegründet und belegt unter den medizinischen Fakultäten für Forschung stets den ersten Platz.

Überprüfen Sie auch: 5 Top-medizinische Fakultäten in Arizona

Im Gegensatz zu den meisten anderen erstklassigen medizinischen Fakultäten ist die HMS nicht nur mit einem, sondern mit einer Reihe von Lehrkrankenhäusern im Raum Boston direkt verbunden. Das Massachusetts General Hospital, das Brigham and Women's Hospital, das Beth Israel Deaconess Medical Center, das Boston Children's Hospital, das McLean Hospital, die Cambridge Health Alliance, das Judge Baker Children's Center und das Spaulding Rehabilitation Hospital sind nur einige der angeschlossenen Lehrkrankenhäuser und Forschungseinrichtungen.

Nach der Vorlage eines Berichts durch Präsident Joseph Willard, in dem die Absichten für eine medizinische Fakultät dem Präsidenten und den Fellows des Harvard College dargelegt wurden, wurde die Harvard Medical School am 19. September 1782 gegründet.

John Warren, Aaron Dexter und Benjamin Waterhouse, Absolvent der University of Edinburgh Medical School, waren die Gründungsmitglieder der Harvard Medical School. Nach dem Vagelos College of Physicians and Surgeons der Columbia University und der Perelman School of Medicine an der University of Pennsylvania ist sie die drittälteste medizinische Fakultät des Landes.

Der Keller der Harvard Hall diente als erster Vortragsort, bevor er in die Holden Chapel umzog. Es wurden keine Studiengebühren erhoben, obwohl die Studenten Tickets für die fünf oder sechs täglichen Vorlesungen kaufen mussten. 1788 machten die ersten beiden Schüler ihr Abitur.

Aufgrund wechselnder klinischer Verhältnisse im folgenden Jahrhundert zog die medizinische Fakultät mehrmals um. Dies war darauf zurückzuführen, dass die Harvard Medical School kein Lehrkrankenhaus direkt besitzt oder betreibt.

Die Schule zog 1810 nach Boston in die heutige Washington Street im Stadtzentrum. Aufgrund eines Stipendiums des Great and General Court of Massachusetts wurde die Institution 1816 in die Mason Street verlegt und erhielt den Namen Massachusetts Medical College der Harvard University.

Um näher am Massachusetts General Hospital zu sein, wurde die Schule 1847 in die Grove Street verlegt.

Die Schule wurde 1883 an den Copley Square verlegt. Vor diesem Wechsel entdeckte Charles William Eliot, der 1869 das Amt des Präsidenten von Harvard übernahm, dass sich die medizinische Fakultät im schlechtesten Zustand aller Universitätsfakultäten befand.

Um den Rahmen für die Umwandlung der HMS in eine der besten medizinischen Fakultäten der Welt zu schaffen, erließ er radikale Änderungen, die die Zulassungskriterien erhöhten, ein formelles Studienprogramm einrichtete und die HMS als professionelle Institution innerhalb der Harvard University positionierte.

Das medizinische College zog 1906 an seinen derzeitigen Standort im Longwood Medical and Academic Area um. Die fünf ursprünglichen marmorverkleideten Gebäude des Vierecks stehen noch immer auf dem Longwood-Campus.

Für ihr MD-Programm hat die Harvard Medical School zahlreiche Lehrplanänderungen vorgenommen. In den letzten Jahrzehnten wurde von HMS ein dreiteiliges Curriculum mit einer unterrichtsbasierten Vorpraktikumsphase, einer prinzipiellen klinischen Erfahrung (PCE) und einer Post-PCE-Phase gepflegt.

Es gibt zwei Studiengänge im Vorpraktikum. Die meisten Studenten schreiben sich für die konventionellere Pathways-Route ein, die aktives Lernen und einen früheren Eintritt in die Klinik betont und Kurse neben Studenten der Harvard School of Dental Medicine umfasst.

Durch einen klinischen Längsschnittkurs, der die gesamte Zeit vor dem Referendariat dauert, erhalten Pathways-Studenten einen frühen Kontakt mit der Klinik. Jede Klasse hat eine kleine Anzahl von Studenten, die sich für den HST-Track einschreiben, der gemeinsam mit dem MIT verwaltet wird.

Der HST-Track wurde geschaffen, um medizinische Wissenschaftler mit Schwerpunkt auf grundlegender Physiologie und quantitativem Verständnis biologischer Prozesse durch Kurse auszubilden, an denen Doktoranden des MIT beteiligt sind. Das MD-Programm an der Harvard Medical School hat äußerst strenge Zulassungsvoraussetzungen.

Für jede eintretende Klasse stehen insgesamt 165 Plätze zur Verfügung, darunter 135 Plätze für den Pathways-Lehrplan und 30 Plätze für das HST-Programm.

Jeder Curriculum-Track prüft die Bewerber unabhängig voneinander, obwohl beide dieselbe Anwendung verwenden. 6,815 Bewerber reichten Bewerbungen für die MD-Klasse von 2023 ein, und 227 wurden angenommen (3.3 %). Es wurde eine Immatrikulationsquote von 73 % verzeichnet. Die Zulassungsquote für das Master of Medical Science (MMSc)-Programm in Global Health Delivery im Herbst 2020 betrug 8.2 %.

Adresse: 25 Shattuck St, Boston, MA 02115, USA

Kontakt: +1 617-432-1000

2. Medizinische Fakultät der Universität Boston

Die Chobanian & Avedisian School of Medicine, die School of Public Health, die Henry M. Goldman School of Dental Medicine und die Graduate Medical Sciences von Chobanian & Avedisian SOM sind alle Teil der Medizinischer Campus der Boston University (BUMC), das sich im historischen South End von Boston befindet.

Auf dem Campus befinden sich das Boston Medical Center, die primäre Lehreinrichtung des Chobanian & Avedisian SOM, und das Solomon Carter Fuller Mental Health Center, eine staatliche Einrichtung für psychische Gesundheit.

[VORLÄUFIGE VOLLAUTOMATISCHE TEXTÜBERSETZUNG - muss noch überarbeitet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.]: 2 Beste akkreditierte medizinische Fakultäten in Indiana

Diese Schulen, die für die Qualität ihrer Lehre und Forschung sowie ihres gemeinnützigen Dienstes bekannt sind, bieten Bildung und Ausbildung in den aktuellsten Denkweisen und Techniken auf ihren Gebieten an, mit besonderem Schwerpunkt auf benachteiligten, unterversorgten und bedürftigen Bevölkerungsgruppen.

Die Schulen beschäftigen insgesamt über 2,900 Voll- und Teilzeit-, angegliederte und ehrenamtliche Fakultätsmitglieder, von denen viele führende Experten auf ihrem Gebiet sind, und bilden fast 3,800 Voll- und Teilzeitstudenten aus. Das New England Female Medical College, die erste Institution in den Vereinigten Staaten, die Frauen eine medizinische Ausbildung anbot, und die erste, die eine schwarze Ärztin promovierte, gründete 1848 den Boston University Medical Campus.

1873 fusionierte das Medical College mit der Boston University zur landesweit ersten koedukativen School of Medicine. 1976 wurden sowohl die Henry M. Goldman School of Dental Medicine als auch die School of Public Health gegründet.

Der Campus hat eine starke gemeinnützige Mission sowie eine gut etablierte globale Gesundheitsinitiative. Als Teil dieser Mission verfügen wir über das größte Traumazentrum in Neuengland und erstklassige Forschungsprogramme in den Bereichen Kardiologie, Krebs, Neurowissenschaften, Infektionskrankheiten und Zahnmedizin. Darüber hinaus betreiben Fakultät und Studenten eine medizinische Klinik für Flüchtlinge, die aus kriegszerrütteten Ländern fliehen.

Adresse: 72 E Concord St, Boston, MA 02118, USA

Kontakt: +1 617-358-9600

3. Tufts University School of Medicine

Medizinische Fakultät der Tufts-Universität bildet Studenten zu qualifizierten, leidenschaftlichen Gesundheitsdienstleistern und Forschern aus, die einen positiven Unterschied in der Welt bewirken.

Ihre Absolventen gehen in hochrangige Residenzen oder Führungspositionen bei renommierten Organisationen im ganzen Land über.

Sie wechseln in dynamische, erfüllende Karrieren, die das Leben verbessern und einige der schwierigsten Herausforderungen der Medizin angehen. Ihre Programme werden von hochqualifizierten Fakultätsmitgliedern geleitet, die strengen Unterricht im Klassenzimmer mit Mentoring und Zugang zu umfangreichen professionellen Netzwerken kombinieren. Tufts-Studenten können ihre Fähigkeiten in unserem 9,000 Quadratfuß großen Clinical Skills and Medical Simulation Center, ihrem erstklassigen Anatomielabor und anderen Forschungseinrichtungen auf ihrem Boston Health Sciences Campus in der Innenstadt verfeinern.

Überprüfen Sie auch: 4 besten medizinischen Fakultäten in Georgia

Die Studenten durchlaufen eine Vielzahl von klinischen Einrichtungen, darunter große Traumazentren, Gesundheitszentren in Vorstädten und ländliche Kliniken.

Sie führen internationale Feldforschung in Afrika, Indien und Lateinamerika durch und arbeiten an wichtigen Forschungsarbeiten an Tufts und anderen Institutionen zusammen. Sie sind einer Vielzahl von Gemeinschaften, Umgebungen und Bevölkerungsgruppen ausgesetzt, was zu einer breiteren Perspektive und einer bereichernden Lernerfahrung führt. Sie bieten zahlreiche Möglichkeiten, der Gemeinschaft zu dienen, während sie an Tufts teilnehmen.

Ihre Schüler gründen und leiten missionsorientierte Organisationen und Projekte und engagieren sich ehrenamtlich für Gemeinschaftsorganisationen in und um Boston. Sie bilden High-School- und Junior-High-Schüler aus, die sich für Medizin interessieren, und bewirken gleichzeitig durch sinnvolle internationale Arbeit eine globale Wirkung.

Wofür sie sich auch entscheiden, eint sie der Wunsch, einen langfristigen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit zu leisten. Ihre Studenten graduieren mit einer soliden akademischen Grundlage, klinischen Fähigkeiten, die in jahrelanger Erfahrung entwickelt wurden, und einer einzigartigen Perspektive, die sie aus der Arbeit in einer Vielzahl von Umgebungen gewonnen haben.

Ihre Absolventen arbeiten als Hausärzte, Spezialisten und Forscher in einer Vielzahl von Umgebungen und mit einer Vielzahl von Bevölkerungsgruppen. Welchen Weg sie auch einschlagen, sie widmen sich der wichtigen Arbeit, die die Gesundheit verbessert.

Adresse: 145 Harrison Ave, Boston, MA 02111, USA

4. UMass Chan Medical School

Willkommen auf der Chan Medical School der Universität von Massachusetts, das erste und einzige öffentliche akademische Zentrum für Gesundheitswissenschaften des Staates.

Ihre Mission ist es, in Bildung, Forschung, Gesundheitsversorgung und öffentlichem Dienst führend und innovativ zu sein, um die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer verschiedenen Gemeinden in ganz Massachusetts und auf der ganzen Welt zu verbessern.

Die TH Chan School of Medicine, die Morningside Graduate School of Biomedical Sciences und die Tan Chingfen Graduate School of Nursing sind die drei Graduiertenschulen der UMass Chan.

Außerdem widmet sich die TH Chan School of Medicine der Ausbildung in allen medizinischen Disziplinen, mit Schwerpunkt auf Fachgebieten der Grundversorgung, dem öffentlichen Sektor und unterversorgten Gebieten von Massachusetts.

Studenten der Morningside Graduate School of Biomedical Sciences erhalten eine breite Grundlage in den medizinischen Grundlagenwissenschaften sowie eine Ausbildung in ihrem gewählten Spezialgebiet zur Vorbereitung auf die Forschung mit direktem Bezug zu menschlichen Krankheiten.

Die Tan Chingfen Graduate School of Nursing bietet Master-, Post-Master- und Doktorabschlüsse sowie eine qualitativ hochwertige Ausbildung, um registrierte professionelle und fortgeschrittene Krankenschwestern auf Rollen als Krankenpflegepraktiker und Krankenpflegeausbilder sowie als Fakultät, Forschung und andere Führungspositionen in der Pflege. UMass Chan ist eine Forschungseinrichtung von Weltklasse, die konsequent bedeutende Fortschritte in der klinischen und Grundlagenforschung erzielt.

Adresse: 55 N Lake Ave, Worcester, MA 01655, USA

Kontakt: +1 508-856-8989

Schlussfolgerung zu den medizinischen Fakultäten in Massachusetts

Jede medizinische Fakultät in Massachusetts behandelt eine vielfältige Patientenpopulation und bietet eine Vielzahl von Ressourcen und Möglichkeiten für Medizinstudenten.

Die wachsende Nachfrage nach qualifizierten Ärzten, kombiniert mit der Bildungsbarriere für den Zugang, trifft auf einen stetigen Nachschub an eifrigen Hochschulabsolventen, die bestrebt sind, das Leben anderer in und um Massachusetts nachhaltig zu verändern.

Redakteurfavoriten

Niedrige Studiengebühren für medizinische Fakultäten in Alaska

Akkreditierte medizinische Fakultäten in Alabama

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar